Österreich bietet etwas für jederman!

​Skifahren, Radfahren und Wandern

Bildquelle: Photo by Paul Gilmore on Unsplash
Bildquelle: Photo by Paul Gilmore on Unsplash

Ob ein Städtetrip nach Wien oder Salzburg, Wintersport in Ischgl oder Kitzbühel oder doch ein entspannter Familienurlaub im eigenen Ferienhaus im Montafon: Österreich hat für alle Geschmäcker ein passendes Angebot parat.

Doch wo genau werden Wanderfreunde, Radsportfans und Wintersportbegeisterte in der Alpenrepublik besonders glücklich? Und wo findet man noch Geheimtipps abseits der größten Tourismus-Hotspots? Die Antworten auf diese Fragen gibt es im folgenden Abschnitt.

Spannende Reiseziele in Österreich für jeden Geschmack

Aktivurlaub im Montafon - ein echter Geheimtipp

Das ganz im Westen Österreichs gelegene Montafon ist ein wahres Paradies für Aktivurlauber. Eingebettet in die beiden Gebirgsgruppen Rätikon und Silvretta finden sich rund um das 39 Kilometer lange Tal im Vorarlberg zahlreiche Möglichkeiten für alle, die in ihrem Urlaub gerne aktiv werden.

Während im Frühling und Sommer zahlreiche Wanderwege, MTB-Trails und Kletterparks darauf warten entdeckt zu werden, finden Wintersport-Fans in der kalten Jahreszeite hier schier unzählige Kilometer an perfekt präparierten Pisten vor.

Wer diese noch als Geheimtipp geltende Region zusammen mit der Familie erkunden will mietet sich am besten eine eigene Ferienwohnung in Montafon, um von dort aus auf Entdeckungstour zu gehen.

Mediterraner Flair am Wörthersee

Der größte Badesee in Kärnten ist gleichzeitig eines der beliebtesten Urlaubsgebiete der Region. Im Sommer herrscht hier ein warmes, fast schon mediterranes Klima. In dieser Zeit erreicht der See angenehme Wassertemperaturen von bis zu 27 Grad und gilt daher nicht von ungefähr als wahres Paradies für Badeurlauber und Wassersport-Fans.

In der unmittelbaren Umgebung des Sees warten zudem zahlreiche Rad- und Wanderwege nur darauf erkundet zu werden. Am Abend kann man in einem der zahlreichen Restaurants entlang der Seepromenade dann etwas zur Ruhe kommen und bei einem guten Essen und einem leckeren Cocktail die Erlebnisse des Tages Revue passieren lassen.

Urlaub in den Bergen im Bregenzerwald

Österreich genießt nicht umsonst den Beinamen “Land der Berge”. Daher verwundert es nicht weiter, dass man hier zahlreiche Möglichkeiten für einen außergewöhnlichen Urlaub inmitten imposanter Berglandschaften findet.

So zum Beispiel in der Region Bregenzerwald in Vorarlberg. Inmitten des imposanten Bergpanoramas gibt es bei einer Wanderung oder Radtour einiges zu entdecken. Zu den Highlights der Region zählt ohne Zweifel der Diedamskopf, von dessen auf über 2.000 Metern gelegenen Gipfel man einen herrlichen Blick von den Lechtaler Alpen über die Schweizer Alpen bis hin zum Bodensee genießen kann - gerade bei Sonnenuntergang ein einmaliges Erlebnis!

Wachau: Urlaub im Weingebiet

Am Morgen ein imposantes Kloster besichtigen, Mittags durch schier endlose Weinberge wandern und abends bei einem Winzer zu einem deftigen Abendbrot in Kombination mit einer Weinprobe einkehren - so könnte ein typischer Tag bei einem Trip ins Wachau aussehen.

Die in Niederösterreich gelegene Weltkulturerbe-Region bietet jedoch noch mehr als “nur” Wein - auch wenn sie dafür bis über die Grenze Österreichs hinaus bekannt ist. Aber eben nicht nur: so lassen sich bei einer ausgiebigen Wanderung entlang der Donau wilde Burgruinen inmitten prächtiger Natur entdecken. Ideal für alle, die sich nach einer erholsamen Auszeit in der Natur sehnen.

Südsteiermark: Die Toskana Österreichs

Dolce Vita im Land der Berge: wer zum ersten mal den Blick über die hügelige Landschaft der Südsteiermark schweifen lässt, der könnte fast meinen falsch abgebogen zu sein. Denn die Landschaft dort wirkt jener der Toskana an vielen Stellen tatsächlich zum verwechseln ähnlich.

Zu genießen gibt es dabei jedoch nicht nur die Landschaft. Auch Freunde des leiblichen Wohls kommen hier voll auf ihre Kosten. Denn in den Weingütern, Restaurants und Feinkostläden der Region gibt es so einige Spezialitäten zu entdecken.

Wer kulinarische Erlebnisse mit einem Aktivurlaub verbinden will findet hier eine große Auswahl an Rad- und Wanderwegen vor. Im Herbst kann man dabei das bunte Treiben in den Weinbergen während der Weinlese aus nächster Nähe erleben.

Auf zu einem unvergesslichen Urlaubserlebnis

Ob im Sommer oder Winter, Aktivurlaub oder doch lieber Erholung: die Alpenrepublik bietet also für jeden Geschmack das passende Reiseziel - und für alle, die ihren Urlaub am liebsten in Ruhe abseits des großen Trubels genießen finden sich darunter auch einige Geheimtipps.

Ganz gleich, ob man sich am Ende für ein Ferienhaus im Montafon oder das Hotel Sacher in Wien entscheidet: einen Urlaub in Österreich wird man mit Sicherheit in guter Erinnerung behalten.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.