FARANG-Medienhaus an Makha Bucha geschlossen 

An dem buddhistischen Feiertag gilt ein Ausschank- und Verkaufsverbot für alkoholische Getränke

PATTAYA: Am buddhistischen Feiertag Makha-Bucha am Dienstag, 19. Februar ist das FARANG-Medienhaus geschlossen. 

Öffentliche Einrichtungen und Behörden, unter anderem auch die Büros der Immigration, sind an diesem buddhistischen Feiertag geschlossen. Es gilt zudem ein Ausschank- und Verkaufsverbot für alkoholische Getränke.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.