Die „Movers & Shakers“ rollen den roten Teppich aus

Networking bei Smalltalk und Häppchen im Holiday Inn Pattaya

Zum „Sehen und gesehen werden“ ergaben sich auch diesmal wieder viele Möglichkeiten. Fotos: Jahner
Zum „Sehen und gesehen werden“ ergaben sich auch diesmal wieder viele Möglichkeiten. Fotos: Jahner

PATTAYA: Was man früher als „Vitamin B“ bezeichnet hat, gilt heute als das Karriere-Tool schlechthin: Networking Events erfreuen sich im Zeitalter von Facebook, Twitter, Xing und Co. großer Beliebtheit und sind längst auch in Pattaya angekommen, wo sich vorwiegend die Immobilienszene der Ostküste in schicken Lokalitäten zum „Meet & Greet“ trifft. Mit „Movers & Shakers – The Red Carpet“ fand am 24. November nach einer längeren Auszeit wieder eine der populärsten Networking-Veranstaltungen statt, diesmal im Holiday Inn Pattaya an der Beach Road.

Am Finger-Food-Buffet kamen die Gäste schnell miteinander ins Gespräch. Man traf viele neue und alte Gesichter.
Am Finger-Food-Buffet kamen die Gäste schnell miteinander ins Gespräch. Man traf viele neue und alte Gesichter.

Mit jeder Menge Glanz und Glamour setzte sich der Sponsor der Veranstaltung – Palm Bay Group – in Szene und informierte die Besucher über seine aktuellen Projekte: Palm Spring Villas Phase Ⅰ, Ⅱ, Ⅲ & IV, Palm Bay 1 Pattaya Condominium, Palm Bay Central Pattaya Condominium, Palm Lakeside Villas und Seven Star International Resort Condominium.

Movers & Shakers-Gründer Cees Cuijpers (r.) richtete seine Worte an die Gäste und Sponsoren, bevor die Tanzfläche freigegeben wurde. Gefeiert wurde einmal mehr für einen wohltätigen Zweck.
Movers & Shakers-Gründer Cees Cuijpers (r.) richtete seine Worte an die Gäste und Sponsoren, bevor die Tanzfläche freigegeben wurde. Gefeiert wurde einmal mehr für einen wohltätigen Zweck.

Die Gäste erfreuten sich an einer aufwendig inszenierten Gala mit vielen Überraschungen und natürlich ausreichend Möglichkeiten zum „Sehen und gesehen werden“.

Thailändische Stars unterhielten die Gäste mit einem Überraschungsauftritt.
Thailändische Stars unterhielten die Gäste mit einem Überraschungsauftritt.

Neben „free flow“ Wein und Bier kredenzten die Küchenchefs des Holiday Inn Pattaya ein reichhaltiges Finger-Food-Buffet. Die perfekte Grundlage, um anschließend auf der großen Tanzfläche zu den fetzigen DJ-Sounds abzuzappeln.

Gut besucht und bunt gemischt präsentierte sich die Tanzfläche.
Gut besucht und bunt gemischt präsentierte sich die Tanzfläche.

In ungezwungener Atmosphäre wurden eifrig Visitenkarten ausgetauscht, alte Kontakte gepflegt und neue geschlossen. Infos: www.moversshakerscharity.com.

Zu den Höhepunkten des Unterhaltungsprogramm zählte der Auftritt eines Laserstrahlen schießenden Roboters.
Zu den Höhepunkten des Unterhaltungsprogramm zählte der Auftritt eines Laserstrahlen schießenden Roboters.
Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Bilder zum Artikel