Countdown auf dem Prüfstand

Foto: pattayamusicfest.com
Foto: pattayamusicfest.com

PATTAYA: Auch wenn die traditionelle Silvesterveranstaltung zum Jahresende, der „Pattaya Countdown“ am Hafen Bali Hai, im Oktober wegen des Todes von König Bhumibol offiziell abgesagt wurde, ziehen die Stadtverwaltung und die Tourismusbehörden dennoch in Betracht, die beliebte Großveranstaltung in abgeänderter Form auszurichten.

Doch ein mehrtägiges Musikfestival mit lauter Musik und Feuerwerk erweist sich während der einjährigen Staatstrauer als undenkbar. Durchführbar wäre hingegen das Festival zu Ehren des verstorbenen Monarchen auszurichten, mit besinnlichen Kerzenprozessionen statt lärmenden Konzerten, erklärt Akapol Taweesuntorn vom Pattaya-Büro der thailändischen Fremdenverkehrsbehörde (TAT). Die Möglichkeit dazu soll in anstehenden Treffen mit allen relevanten behördlichen Vertretern in Erfahrung gebracht werden.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.