Brite springt im CentralFestival in den Tod

Ein Brite soll sich am Donnerstag in den Nachmittagsstunden im CentralFestival Pattaya Beach mit dem Sprung aus einem hohen Stockwerk des Einkaufszentrums das Leben genommen haben.  Foto: ThaiVisa News / The Nation
Ein Brite soll sich am Donnerstag in den Nachmittagsstunden im CentralFestival Pattaya Beach mit dem Sprung aus einem hohen Stockwerk des Einkaufszentrums das Leben genommen haben. Foto: ThaiVisa News / The Nation

EILMELDUNG – PATTAYA: Am Donnerstag ereignete sich im CentralFestival Pattaya Beach ein tragischer Zwischenfall.

Gemäß einem Bericht von ThaiVisa News soll sich ein Ausländer in dem Einkaufszentrum vor den Augen geschockter Passanten mit dem Sprung aus einem hohen Stockwerk das Leben genommen haben. Polizei und Rettungskräfte erreichten gegen 16.30 Uhr die Shopping Mall, nachdem sie über den Tod des Ausländers informiert wurden. Bei dem Toten handelt es sich ersten Ermittlungen folgend um einen Briten. Weitere Einzelheiten zu dem Vorfall sowier Angaben zur Identität oder das Alter wurden bisher nicht bekanntgegeben.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.