Amerikaner wegen Kinderpornos verhaftet

Foto: The Nation
Foto: The Nation

PATHUM THANI: Ein in Michigan (USA) wegen des Besitzes und der Verbreitung von Kinderpornografie gesuchter Amerikaner wurde in einem Haus in Pathum Thani festgenommen.

Laut Generalleutnant Sompong Chingduang, Kommandant der Immigration, hat seine Behörde seit dem letzten Monat mit US-Regierungsbeamten zusammengearbeitet, um den 77-Jährigen ausfindig zu machen. In dem Haus in Pathum Thani fand die Polizei Plakate und CDs mit Kinderpornografie. Der Amerikaner sagte aus, er habe das Material für sein persönliches sexuelles Vergnügen besessen. In Thailand wird der Besitz von Kinderpornografie mit bis zu fünf Jahren Gefängnis und / oder einer Geldstrafe von 100.000 Baht bestraft.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.