Film-Club des BZ Pattaya am 10.04.2021

Von: Claus Neumann
Beginn: Samstag, 10. April 2021 16:00 Uhr
Ende: Samstag, 10. April 2021 18:00 Uhr
Standort: Pattaya, Begegnungszentrum Pattaya, Naklua Road
Webseite: bzp.life
Tel.: +66 80 169 0736
E-Mail: claus.neumann [at] snafu.de

PATTAYA:Wir zeigen den Film "Der Liebhaber " (französischer Originaltitel: L’Amant), 115 Minuten, Filmdrama von Regisseur Jean-Jacques Annaud aus dem Jahr 1992.

Der Film basiert auf der gleichnamigen autobiografischen Erzählung von Marguerite Duras von 1984. Filmhandlung und Hintergrund Frankreichs Kultfilmer Jean-Jacques Annaud („Der Bär“, „Der Name der Rose“) vertraut in dieser hervorragenden Verfilmung des (authentischen) Romans von Marguerite Duras vor allem der Suggestivkraft der Bilder, der äußerst sorgfältigen Ausstattung und dem exotischen Schauplatz. Die zerbrechliche Schönheit des Äußeren verbindet sich aufs beste mit der intensiven Darstellungskraft der hinreißenden Debütantin Jane... Am Ende der Schulferien kehrt das junge Mädchen, sie ist noch nicht sechzehn, aus ihrem Dorf in Indochina nach Saigon zurück, wo sie ein Gymnasium besucht und in einem Pensionat wohnt. Auf der Fähre über den Mekong lernt sie einen 27jährigen Chinesen kennen, den zukünftigen Erben einer reichen Familie, der gerade aus Paris zurückgekehrt ist. In seiner Limousine nimmt er sie mit in die Stadt. Bald treffen sie sich wieder, und in der Abgeschiedenheit seines „Junggesellenzimmers“ beginnt eine leidenschaftliche Affäre. Das Mädchen sieht sich konfrontiert mit dem eigenen Begehren, aber auch mit sozialen Schranken und der wachsenden Scham ihres Liebhabers. Ein Vorgeschmack auf YouTube