Radio Vatikan überträgt Papstbesuch live

Foto: The Nation
Foto: The Nation

BANGKOK: Für den Besuch von Papst Franziskus vom 20. bis 23. November hat die Leitung der Polizei rund 6.000 Beamte aus Bangkok und den Provinzen abgestellt. Sie sollen den Verkehr regeln und für die Sicherheit des Papstes sorgen.

Der stellvertretende Generalkommissar der Royal Thai Police, Generalleutnant Damrongsak Kittiprapat, hat die Bangkoker aufgefordert, die Straßen Rama I, Phaya Thai und Banthat Thong am Donnerstag, 21. November, von 13 bis 20 Uhr zu meiden, da etwa 50.000 Menschen den Papst begrüßen und zur Heiligen Messe in das Nationalstadion kommen werden. Die teilnehmenden Gläubigen sollten ihr Fahrzeug zu Hause lassen und öffentliche Verkehrsmittel benutzen. Radio Vatikan wird viele Events live und mit deutschem Kommentar auf der Homepage https://www.vaticannews.va/de/ und auf www.youtube.com/vaticande übertragen. Im Folgenden das Programm der 32. Auslandsreise von Franziskus gemäß den Angaben des vatikanischen Presseamtes mit dem Hinweis auf die Übertragung (LIVE):

Mittwoch, 20. November, 12.30 Uhr: Ankunft und offizielle Begrüßungszeremonie am Military Air Terminal 2 des Bangkoker Flughafens Don Mueang.

Donnerstag, 21. November, 9 Uhr: Willkommenszeremonie im Innenhof des Government House. 9.15 Uhr: Begegnung mit Ministerpräsident General Prayut Chan-o-cha im Inner Ivory Room des Government House. 9.30 Uhr: Begegnung mit Vertretern von Regierung, Zivilgesellschaft und Diplomatischem Korps im Saal Inner Santi Maitri des Government House (LIVE). 10 Uhr: Besuch beim Obersten Patriarchen der Buddhisten im Tempel Ratchabophit Sathit Maha Simaram (LIVE). 11.15 Uhr: Begegnung mit dem Ärzteteam des St. Louis Hospitals; privater Besuch bei Kranken und Behinderten (LIVE). 12 Uhr: Mittagessen in der Apostolischen Nuntiatur. 17 Uhr: Privater Besuch bei König Maha Vajiralongkorn, Rama X., im Amphorn Royal Palace 18 Uhr: Heilige Messe im Nationalstadion (LIVE).

Freitag, 22. November, 10 Uhr: Begegnung mit Priestern, Ordensleuten, Seminaristen und Katecheten in der Pfarrei St. Peter in Bangkok (LIVE). 11 Uhr: Begegnung mit den katholischen Bischöfen Thailands und der Föderation der Asiatischen Bischofskonferenzen (FABC) im Heiligtum des seligen Nicholas Boonkerd Kitbamrung (LIVE). 11.50 Uhr: Private Begegnung mit den Mitgliedern des Jesuitenordens in einem Nebenraum des Heiligtums. 15.20 Uhr: Begegnung mit Vertretern christlicher Kirchen und Führern anderer Religionen an der Chulalongkorn-Universität (LIVE). 17 Uhr: Heilige Messe mit jungen Menschen in der katholischen Kathedrale (LIVE).

Samstag, 23. November, 9.15 Uhr: Abschiedszeremonie am Military Air Terminal 2 in Bangkok und Abflug nach Tokio.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.