Im ganzen Land werden Reisende kontrolliert

Foto: Thethaiger
Foto: Thethaiger

BANGKOK: Soldaten und Polizisten kontrollieren seit Donnerstagmorgen an sieben Standorten in Bangkok und weiteren 350 in Provinzen die Reisenden.

Da die Fahrzeuginsassen auf ihre Körpertemperatur getestet werden, sollen die Kontrollen Reisen zwischen den Provinzen und die Ausbreitung des Coronavirus eindämmen. Die Kontrollen erfolgen auf Anordnung von Ministerpräsident Prayut Chan-o-cha. Alle Personen, bei denen das Risiko einer Infektion oder Übertragung besteht, werden an sicheren Orten festgehalten.

In Bangkok befanden sich die Kontrollpunkte auf der Chaeng Watthana Road in der Nähe des Klong-Prapa-Kanals, der Suwinthawong Road, der Kanchanaphisek Frontage Road, der Sukhumvit Road an der BTS-Bearing-Station, der Rachaphruek Road im Bezirk Taling Chant, der Suksawat Road unter der Bhumibol-Brücke und der Rama II Soi 92 Road.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.