243 Frauen und Männer aus der Haft entlassen

Foto: Thaivisa
Foto: Thaivisa

PATTAYA: 243 Insassen des Pattaya-Gefängnisses wurden vom König begnadigt und jetzt entlassen.

181 Männer und 62 Frauen konnten am Montag die Strafanstalt verlassen. Jeder Häftling trug gelbe Hemden mit dem Schriftzug „Long Live the King“ auf der Brust. Alle Begnadigten waren wegen relativ geringfügiger Straftaten inhaftiert worden, die nichts mit Drogen zu tun hatten, und sie hatten weniger als ein Jahr im Gefängnis abzusitzen.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.