Bangkok Art Biennale 2018

Von: Björn Jahner
Beginn: Freitag, 19. Oktober 2018 10:00 Uhr
Ende: Sonntag, 3. Februar 2019 23:00 Uhr
Standort: Bangkok
Tel.: 02-785.5555 (ext. 4662)

BANGKOK: 75 Künstler aus 33 Ländern, mehr als 200 Werke an 20 Orten – all das bietet die „Bangkok Art Biennale“ (BAB 2018), die von Freitag, 19. Oktober 2018 bis Donnerstag, 3. Februar 2019 stattfindet. Die erste Biennale in Bangkok steht unter dem Motto „Hinter der Glückseligkeit“.

Dabei werden 20 unterschiedliche Orte in der Hauptstadt Schauplätze der Biennale sein – von Kunstgalerien über historischen Stätten bis zu kulturellen Sehenswürdigkeiten. Zu entdecken gibt es außergewöhnliche Arbeiten der Gegenwartskunst. Die Künstler werden in diesem Rahmen ihre persönliche Interpretation von Glück thematisieren. Ziel der ersten Bangkok Art Biennale ist es das Zusammenwirken von Künstlern und Kunst-Enthusiasten aus aller Welt zu fördern. Wunsch ist es damit den kreativen und interkulturellen Austausch in Thailand zu bereichern. Stargast wird die bedeutende Künstlerin Marina Abramovic sein, aus Deutschland nehmen unter anderem Marc Schmitz, Joscha Steffens und Ralf Tooten an teil.