Deutsche Krankenversicherung

DEUTSCHE KRANKENVERSICHERUNG IN THAILAND (Aufnahme bis 75)

Der BDAE bietet Residenten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz lebenslangen Versicherungsschutz in Südostasien. Es wird für stationäre Behandlung in Thailand ganzjährig und für Besuche im europäischen Heimatland für mindestens sechs Wochen jährlich geleistet. Der Zahlbeitrag unter fünfundsechzig Jahren beträgt 156 Euro bzw. unter siebzig 189 Euro. Mit fünfundsiebzig wird das Höchstaufnahmealter bei einem Beitrag von 241 Euro erreicht. Die Selbstbeteiligung/Franchise beträgt 250 Euro im Jahr. Wird auch ambulante und zahnärztliche Erstattung gewünscht, erhöht sich der Beitrag um rund einhundert Euro. Der Versicherungsschutz erfüllt die aktuellen Anforderungen der thailändischen Immigrationsbehörde für die Langzeitvisaerteilung. Leistungen im Zusammenhang mit COVID-19 sind selbstverständlich inkludiert. Ein schriftliche englische Bestätigung für die thailändische Botschaft oder die örtliche Immigration wird auf Wunsch erstellt.

Der Abschluss ist direkt online hier www.nataliasversicherung.de oder per E-Mail möglich.






Für weitere Informationen senden Sie uns Ihre Anfrage über den "Anbieter kontaktieren"-Button.
Kleinanzeige-ID: 2560
Besucherzähler: 8438
Erstellt am: 15.11.2014
Name: Joachim Röhl
Tel.: +491723079777
Standort: Berlin und Jomtien Beach
Kategorie: Dienstleistungen
Preis: 5.460 THB