16 Jahre „fine dining deluxe“!

Das Restaurant Casa Pascal feiert ins 17. Geschäftsjahr

Große Freude bei dem Besitzerehepaar und der Belegschaft: Mit einer Torte wurde das 17. Geschäftsjahr begrüßt.
Große Freude bei dem Besitzerehepaar und der Belegschaft: Mit einer Torte wurde das 17. Geschäftsjahr begrüßt.

PATTAYA: Kaum zu glauben, wie schnell die Zeit vergeht! Kim und Pascal Schnyder, Besitzer des Fine-Dining-Restaurants Casa Pascal, feierten am 17. März um 17 Uhr, 17 Minuten und 17 Sekunden in das 17. Geschäftsjahr ihres bekannten Lokals an der Second Road in Südpattaya und luden dazu Geschäftsfreunde und Medienpartner ein.

DER-FARANG-Geschäftsführer Martin Rüegsegger (2. v. r.) und -Verlegerin Bussaba Rüegsegger-Panthumjinda (r.) gratulierten Kim (2. v. l.) und Pascal (l.) zum 17. Geschäftsjahr.
DER-FARANG-Geschäftsführer Martin Rüegsegger (2. v. r.) und -Verlegerin Bussaba Rüegsegger-Panthumjinda (r.) gratulierten Kim (2. v. l.) und Pascal (l.) zum 17. Geschäftsjahr.

„Kim und ich sind sehr erfreut, dass Sie heute hierhergekommen sind, um mit uns einen ganz besonderen Moment zu feiern. Es ist ein spezieller, feierlicher Moment, der nur einmal kommen wird!“, begrüßte Pascal die geladenen Gäste, die sich vorab zu einem exklusiven Cocktailempfang trafen, abgerundet durch ein ausgezeichnetes Finger-Food-Buffet.

Kochkunst in Bestform

Vor 16 Jahren eröffneten Kim und Pascal das Lokal mit dem ehrgeizigen Ziel, Pattaya ein Restaurant zu bescheren, in welchem Gäste nur die besten Speisen und Getränke in exklusivem Ambiente genießen können, was so in keinem anderen Gastronomiebetrieb der Stadt geboten wird. Oder in den Worten Pascals: „Die Idee war die Eröffnung eines zeitlosen Lokals mit einzigartiger Architektur, wo die Grundlagen der Gastfreundschaft sowie die Erkenntnisse der Kochkunst zelebriert und ernst genommen werden.“

DER-FARANG-Redaktionsleiter Björn Jahner (l.) und -Geschäftsführer Martin Rüegsegger (M.) im Gespräch mit Pascal Schnyder (r.).
DER-FARANG-Redaktionsleiter Björn Jahner (l.) und -Geschäftsführer Martin Rüegsegger (M.) im Gespräch mit Pascal Schnyder (r.).

Ein Wunsch, der in Erfüllung ging. Bis heute gilt das Casa Pascal als eine der ersten Adressen der Touristenmetropole, wenn es um gehobene Küche geht. Das Erfolgsrezept? „Bedingungslose Qualität ohne Kompromisse ist unsere Mission und die Säule unseres Erfolgs“, verrät Pascal.

Personal Schlüssel zum Erfolg

Um 17 Uhr, 17 Minuten und 17 Sekunden läutete Pascal Schnyder das 17. Geschäftsjahr seines Restaurants ein.
Um 17 Uhr, 17 Minuten und 17 Sekunden läutete Pascal Schnyder das 17. Geschäftsjahr seines Restaurants ein.

In den über 16 Geschäftsjahren haben die beiden Gastronomen alleine im Restaurant Casa Pascal fast 350.000 Gäste verköstigt und bedient, zusammen mit dem Restaurant Poseidon sogar über eine halbe Million Gäste, weshalb Pascal und Kim zurecht stolz auf dieses ganz besondere Jubiläum sein dürfen. Zusammengerechnet rekrutierten und beschäftigten sie über 320 Mitarbeiter. „Einige von ihnen sind jetzt wichtige und erfolgreiche Profis in anderen Restaurants sowie Hotels in Thailand und im Ausland. Und die besten, sind jetzt gerade bei uns!“, lobte Pascal sein Personal.

Kim und Pascal laden selbstverständlich auch ihre treue Kundschaft ein, zusammen dieses besondere Jubiläum zu feiern und haben in diesem Jahr eine ganz spezielle Überraschung geplant, um sich bei ihren Gästen zu bedanken.

Second Road

ggü. Royal Garden Plaza

Südpattaya

061-643.9969

www.casa-pascal.com


Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.