Eine Schlange im Paradies

Eine junge Maklerin erpreßt in Pattaya ihre Klienten.

In Stock Now
Price: 395.00 THB

„Die Farangs suchen in Bars oder GoGos ein Bargirl, das sie für die Nacht mieten können, und betrachten sich in ihrer Arroganz als Jäger – und die Mädchen sind die Beute. Aber ich spiele das Spiel nach meinen eigenen Regeln."
Die junge Immobilienmaklerin Apple erpreßt in Pattaya nach Schäferstündchen ihre Klienten und erleichtert Ausländer finanziell durch ihre Betrügereien. Als einer ihrer Kunden einen Privatdetektiv beauftragt, um ihren Machenschaften ein Ende zu setzen, stürzt das von Apple aufgebaute Kartenhaus in sich zusammen.
In seinem temporeichen neuesten Thriller legt Bestseller-Autor Louis Anschel ("Ein Farang schlägt zurück") sein Augenmerk nicht nur auf typische Touristen und Auswanderer, die in Thailand das Paradies gefunden haben wollen, sondern beschreibt auch Kindheit und Jugend der Titelheldin Apple, und damit den Grund ihrer späteren Taten.
Intellektueller und gebildeter als die Mädchen der Vergangenheit, gehört Apple einer neuen Generation an. Sie ist anders, Apple ist die gefährlichste Frau im Touristen-Paradies.
Der Autor:
Louis Anschel, Jahrgang 1964, arbeitete als Lehrer in Berlin, bevor er sich in Thailand niederließ. Dort verfaßt er Filmkritiken, übersetzt Bücher (u. a. „Private Dancer", „Erst 13", „Flucht") und schreibt Romane. Zu seinen Werken gehören „Abgerechnet wird zum Schluß", „Yings Geheimnisse" und der bisher in vier Sprachen erschienene Bestseller „Ein Farang schlägt zurück".

Autor: Louis Anschel