Online Casinos in Asien

Zwischen Kriminalität und Aufschwung

Luxushotel Marina Bay Sands in Singapur. Foto: Pixabay/forcal35
Luxushotel Marina Bay Sands in Singapur. Foto: Pixabay/forcal35

In Asien hat sich eine beachtliche Glücksspielkultur entwickelt. Es gibt immer mehr Casinos, die Spielbegeisterte aus der ganzen Welt anziehen. Mittlerweile hat das Glücksspiel einen großen Einfluss auf die Einnahmen der asiatischen Staaten. Allerdings sind längst nicht immer die strengen Glücksspielregelungen zu finden, wie sie beispielsweise in Deutschland gelten. Deswegen bewegt sich die Casino-Kultur in Asien zumeist zwischen Kriminalität und Aufschwung. Gerade Reisende müssen sich der Unterschiede in den jeweiligen Kulturen bewusst sein, um keine bösen Überraschungen zu erleben.

Casinos in Asien gewinnen immer mehr an wirtschaftlicher Bedeutung

Waren Casinos in Asien früher echte Geheimtipps, die nur wahre Experten der Branche kannten, so zählen sie heute zu wichtige Wirtschaftsfaktoren des Kontinents. Ein typisches Beispiel hierfür ist das Resorts World Sentosa in Singapur. Es wurde 2010 eröffnet und hat zu einem Glücksspiel-Boom in der Region geführt. Vor allem Tischspiele und Spielautomaten dominieren das Glücksspiel vor Ort. Ebenfalls ein sehr beliebter Ort für Glücksspiele ist das Marina Bay Sands Casino.

Ein weiteres Land, in dem Casinos erfolgreich Fuß gefasst haben, ist Vietnam. Hier sind es vor allem Lotterien, die bei der Bevölkerung gut ankommen. Allerdings ist zu beachten, dass sich die Casinos lediglich in den Luxushotels befinden. Sie sind also nicht für die Einheimischen gedacht, sondern dienen lediglich als Touristenmagnet. Allerdings besteht die Möglichkeit, nach Kambodscha zu reisen und hier ein Casino zu besuchen. Die größten ihrer Art befinden sich unmittelbar an der Grenze. In Deutschland sind die großen Casinos hingegen vor allem in den Ballungszentren zu finden. Die einzelnen Casinos erzielen beachtliche Umsätze und spülen somit jede Menge Geld in die Kassen der asiatischen Staaten.

Asiatische Casinos haben mit Kriminalität zu kämpfen

Ein Problem bei asiatischen Casinos besteht darin, dass sie sich mit einer hohen Kriminalität konfrontiert sehen. Während deutsche Online Casinos streng reglementiert sind, gibt es entsprechende Gesetze in vielen asiatischen Ländern nicht. Entsprechend kommt es immer wieder vor, dass illegale Casinos eröffnet und betrieben werden. Häufig befindet sich ein illegales Casino in einem separaten Raum eines Restaurants. So kann der Anschein nach außen gewahrt bleiben, dass alles in Ordnung wäre, während hinten illegale Spiele veranstaltet werden.

Die asiatischen Länder gehen teils rigoros gegen illegales Glücksspiel vor, erreichen aber nur schrittweise Erfolge. So gibt es neben sehr hohen Geldstrafen in einigen Ländern auch die Möglichkeit, illegale Glücksspieler für mehrere Jahre ins Gefängnis zu bringen. Dennoch scheint der Reiz des Glücksspiels so groß zu sein, dass viele Menschen dieses Risiko eingehen.

Macau gilt als die Glücksspielhauptsatdt Asiens

Wer typisches asiatisches Glücksspiel erleben möchte, sollte eine Reise nach Macau unternehmen. Die Metropole gilt als die Glücksspielhauptstadt Asiens und hat sehr viele unterschiedliche Spiele zu bieten. Hierbei zeigt sich allerdings, dass in Asien andere Spiele bevorzugt werden als in Deutschland. Während deutsche Online Casinos ihre Umsätze vor allem mit Slotmachines machen, interessieren sich Asiaten und speziell Chinesen vor allem für Karten- und Tischspiele. Gerade Roulette und Blackjack haben in der Region sehr viele Fans. In Macau finden sich insgesamt 30 Casinos, die rund um die Uhr die Möglichkeit bieten, an spannenden und spaßigen Spielen teilzunehmen.

Ein Erfolg der Casinos in Macau ist darauf zurückzuführen, dass außerhalb der Sonderverwaltungszone keine Glücksspiele erlaubt sind. Anders ist es in Deutschland, wo im gesamten Bundesgebiet Casinos zu finden sind. Entsprechen kommen sehr viele Menschen aus ganz unterschiedlichen asiatischen Ländern nach Macau, um ihr Glück zu versuchen. Insgesamt zählt die Stadt jedes Jahr etwa 30 Millionen Touristen. Viele von diesen besuchen die Casinos vor Ort, um die unterschiedlichen Spiele einmal auszuprobieren und die außergewöhnliche Atmosphäre auf sich wirken zu lassen.

Regelungen für deutsche Casinos im Vergleich zu asiatischen Ansätzen

Eine Stärke der deutschen Online Casinos besteht darin, dass sie streng reglementiert sind. Sie haben sich durch offizielle Lizenzen und nachprüfbare Gewinnausschüttungen einen sehr guten Ruf erarbeitet. Wer in einem solchen Casino unterwegs ist, kann sich sicher sein, in einer vertrauenswürdigen Umgebung zu spielen. Durch die Regulierung von Casinos durch die Bundesregierung spielen neben dem Spielerschutz der Datenschutz und der Jugendschutz eine entscheidende Rolle.

In Asien gelten teilweise deutlich andere Regeln als in Deutschland. So haben die verschiedenen Casinos die Möglichkeit, Schlupflöcher zu nutzen. Für Spielbegeisterte ist es deswegen wichtig, gezielt nach einem seriösen und zuverlässigen Casino zu suchen. Nur so lässt sich dafür sorgen, dass der Spielspaß an erster Stelle steht und man sich keine Sorgen machen muss. Gerade bei den großen, offiziellen Casinos macht man in der Regel wenig falsch. Auch diese müssen Auflagen erfüllen, um ihrer Tätigkeit nachgehen zu können. Bei kleineren Casino sollte ein genauer Vergleich erfolgen, um sicherzustellen, dass das jeweilige Casino transparent und professionell arbeitet.

Urlaubsreisende sollten sich der Unterschiede bei den Casinos bewusst sein

Einige Asienurlauber stellen sich vor, dass sie einfach in ein Casino gehen und dort wie zu Hause spielen können. Das ist in einigen Regionen richtig, in anderen unterscheidet sich die Casino-Kultur jedoch deutlich von der in Deutschland. Spielbegeisterte sollten sich dieser Unterschiede bewusst sein, um genau einschätzen zu können, welches Casino für Sie das Richtige ist. Außerdem können sie sich so klar machen, wie mit Ihren individuellen Daten umgegangen wird und welche Gewinnwahrscheinlichkeiten sie haben. Beispielsweise waren die Gewinnausschüttungen in den Casinos von Macau bereits sieben Mal höher als bei denen in Las Vegas. Wer solche Unterschiede kennt, weiß genau, wo er sich im Urlaub hinwenden muss und welche Gewinn- bzw. Verlustchancen wo möglich sind.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.