WM-Quali: Thailand empfängt Indonesien

Foto: The Thaiger
Foto: The Thaiger

THAILAND: Das lange Warten hat ein Ende: Die thailändische Fußball-Nationalmannschaft trifft am 26. März im Bangkoker Rajamangala Stadium in ihrem sechsten Spiel der Qualifikationsrunde für die Weltmeisterschaft 2022 auf Indonesien.

Nach nur zwei Siegen in den ersten fünf Spielen des vergangenen Jahres steht Thailand mit dem Rücken zur Wand. Nur bei einem Erfolg kann das vom Japaner Akira Nishino betreute Team die K.o-Runde erreichen und sich für die WM in Katar qualifizieren. Die acht Gruppensieger und vier besten Zweitplatzierten bilden die 12 Teams für die nächste Qualifikationsrunde. Die restlichen Spiele: Thailand muss am 4. Juni bei den Vereinigten Arabischen Emiraten antreten, am 9. Juni folgt das Heimspiel gegen Malaysia. Der Ausbruch des neuartigen Coronavirus könnte das Spiel am 26. März treffen. Denkbar ist eine Verlegung, eher aber eine Durchführung ohne Zuschauer.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
required fields
HCH VILL 16/03/2020 01:27
Fussball
Absagen... Wer anderst Denk.
Siam Fan 16/03/2020 01:26
Alle für TH, dann klappt's!
Der Sieg der Mannschaft ist wichtig! Halte die Daumen!