Tote bei Hubschrauberunglück in Sibirien

Foto: Sledcom.ru
Foto: Sledcom.ru

ULAN-UDE (dpa) - Bei einer Bruchlandung eines Hubschraubers im Osten Sibiriens sind nach Angaben der Behörden mindestens vier Menschen ums Leben gekommen.

Der Helikopter sei am Sonntag aus bislang ungeklärter Ursache nahe der Stadt Ulan-Ude abgestürzt, teilte das Staatliche Ermittlungskomitee mit. Medienberichten zufolge brannte der Hubschrauber daraufhin vollständig aus. Aufgrund schlechter Wetterbedingungen habe der Pilot möglicherweise nicht wie geplant landen können, hieß es. Die Behörden ermittelten aber auch wegen Verstoßes gegen die Verkehrsregeln im Luftraum. Bei den Opfern soll es sich um eine Gruppe lokaler Geschäftsleute handeln, die gemeinsam einen Angelausflug machen wollte..

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Comments

For independent topics please send a readers letter to us. General Comment Discussion

required fields

No comments found. Be first to write a comment.