Tote Zwergelefanten

Foto: Kapook.com
Foto: Kapook.com

KOTA KINABALU: In Sabah auf Borneo wurde schon wieder ein toter Zwergelefant gefunden. Der vierte Kadaver innerhalb weniger Monate wurde Sukau Kinabatangan entdeckt.

Eine Sprecherin des Sabah Wildlife Departments kündigte zur Feststellung der Todesursache eine Obduktion des Elefanten an. Die drei zwischen September und November 2019 gefundenen toten Elefanten waren Wilderern zum Opfer gefallen. Nur noch rund 1.000 Tiere der kleinsten asiatischen Elefantenart lebt nach Schätzungen der Tierschutzorganisation World Wildlife Fund (WWF) in den Wäldern Borneos in freier Wildbahn. Der Elephas maximus borneensis ist mit 2,50 Meter Schulterhöhe kleiner als die anderen Unterarten des asiatischen Elefanten. In der roten Liste für gefährdete Arten ist der Borneo-Elefant als vom Aussterben bedroht eingestuft.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
required fields

No comments found. Be first to write a comment.