Thai Vietjet Air fliegt als erste Airline wieder Phuket an

© Thai Vietjet Air
© Thai Vietjet Air

BANGKOK/PHUKET: Nachdem Civil Aviation Authority of Thailand (CAAT) den internationalen Flughafen Phuket am Samstag (13. Juni) wieder für den Inlandsflugbetrieb freigegeben hat, ist Thai Vietjet Air die erste und einzige Fluggesellschaft, die bestätigt hat, den Betrieb zwischen Bangkok-Suvarnabhumi und dem Phuket International Airport wieder aufzunehmen.

Die Airline betont, strikt die geltenden Sicherheits- und Gesundheitsvorschriften einzuhalten, einschließlich der Messung der Körpertemperatur von Passagieren und Besatzungen sowie der sozialen Distanzierung am Flughafen und an Bord der Maschinen. Fluggäste müssen zudem beachten, dass sowohl auf dem Flughafen als auch während des Fluges die Maskenpflicht gilt.

Weitere Informationen und Flugticket-Promotions auf der Skyfun-Webseite von Thai VietJet Air.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
required fields

No comments found. Be first to write a comment.