Thai sticht auf britischen Ehemann ein

Sanitäter leisten dem verletzten Ausländer erste Hilfe. Foto: The Nation
Sanitäter leisten dem verletzten Ausländer erste Hilfe. Foto: The Nation

PATTAYA: Eine Thai hat am Dienstagmorgen bei einem heftigen Streit ihren britischen Ehemann mit dem Messer schwer verletzt.

Der Vorfall ereignete sich gegen 6.30 Uhr in einem Zimmer des Pandia-Apartments an der Soi Buakhao in Südpattaya. Die 23-jährige Thai sagte der Polizei, sie und ihr 28 Jahre alter Ehemann hätten nachts reichlich getrunken. Dann habe der Brite einen Streit begonnen und ihre Eltern verflucht. Daraufhin sei sie wütend geworden und habe zum Messer gegriffen. Die Polizei nahm die Frau mit auf die Wache. Sanitäter versorgten den Verletzten vor Ort und brachten ihn dann in ein Krankenhaus. Er hatte Wunden an beiden Beinen und am linken Arm.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
required fields
Michael Mersi 25/04/2019 11:58
Andersrum waere es ganz anders.............
Mein amerik. Freund wurde vor einigen Jahren von seiner Ex-Frau mit einem Messer in den Koerper gestochen, worauf er blutend, mit seiner ganz kleinen und nackten Tochter auf dem Arm bei mir, quasi um die Ecke erschien. Er wollte tatsächlich dass ich ihn zur Polizei fahre damit er Anzeige erstatten konnte, worauf ich ihm sagte er solle das doch lieber überdenken. Meine Frau kümmerte sich dann um das Kleinkind als ich ihn zur örtl., Polizeistation fuhr, und wir sehr schnell Englisch sprachige Polizisten in Zivil antrafen. Ein Thai Mann würde nie zur Polizei gehen um zu sagen dass ihn seine eigene Frau mit dem Messer attackiert hat, aber das wollte er einfach nicht kapieren. Als er dann erwähnte dass er "beim Nächsten Mal,“ auch gewalttätig werden würde, deutete der eine Polizist nur auf die Zellen, die nur wenige Meter entfernt waren und sagte: "If you do this to Thai wife, you will live here!" Ich musste mich auch umdrehen um das Lachen nicht zu sichtbar zu machen. Nun, nachdem er mit der zweiten Frau verheiratet ist, und noch mehr Kinder gezeugt hat, scheint es ähnliche Ereignisse zu geben, ich bin aber Buddha sei Dank nicht mehr dafür zu haben. Ich habe den Film live gesehen als die ihn von Soi Bukao, von einer sehr kleinen Wohnung zum Krankenwagen trugen, der Mann, erst Mitte zwanzig ist sehr fett, und Engländer sind sehr bekannt dafür wirklich brutal und ausfällig zu werden, speziell wenn Alkohol im Spiel ist. Som Nam Naa, oder "Selber Schuld."
Dencker Klaus-Dieter 18/04/2019 06:09
Thai Frau
Die Frauen in Thailand brauchen sehr lange um richtig wütend zu werden.Aber wenn man die Familie beleidigt und Alkohol im Spiel ist, geht es anscheinend etwas schneller.
Norbert Schettler 17/04/2019 15:32
Trinken, Streiten, Messer
Und das mit Mitte 20. Da kann man den beiden auf Ihrem weiteren Lebensweg nur alles Gute wuenschen.
Ingo Kerp 17/04/2019 15:30
Eine sehr rabiate Art, Eheprobleme zu regeln. Ja, ja, der Alkohol.
THOMAS S 17/04/2019 13:43
Alkohol
Und wieder war der Alkohol daran schuld. Und das bei den Preisen.