#TeamTrees - Spendenaufruf für 20 Millionen Bäume geht viral

Foto: Twitter/@youtube
Foto: Twitter/@youtube

BERLIN (dpa) - Mit der Aktion #TeamTrees will die Organisation Arbor Day Foundation weltweit 20 Millionen Bäume pflanzen und zog damit große Aufmerksamkeit im Internet auf sich.

Dutzende YouTuber und Influencer warben dafür, den am Freitag gestarteten Aufruf zu unterstützen. «Das ist Deine Chance, einen Unterschied zu machen. Für jeden Dollar, den Du spendest, wird ein Baum gepflanzt», sagte der als «Mr. Beast» bekannte YouTuber Jimmy Donaldson in einem Video. Er hatte nach eigenen Angaben die Aktion zusammen mit der Arbor Day Foundation gestartet. Sein Videoaufruf wurde innerhalb einiger Stunden mehr als 11 Millionen Mal aufgerufen und mehr als 70.000 Mal kommentiert. Bis zum Samstagnachmittag zählte die Webseite bereits Spenden für 2,6 Millionen Bäume.

Auch in Deutschland ist die Arbor Day Foundation nach eigenen Angaben aktiv: Gemeinsam mit der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) seien in diesem Jahr rund 13.000 Bäume im sächsischen Markkleeberg gepflanzt worden. Auch in den vergangenen Jahren war die SDW in Ostdeutschland aktiv, etwa im Erzgebirge, am Störmthaler See und im sächsischen Neustadt.

Auch andere Organisationen haben Baumpflanzprojekte, zum Beispiel die Web-Suchmaschine Ecosia: Das Unternehmen sucht nicht selbst, sondern zeigt Ergebnisse von Bing an, dem Google-Konkurrenten von Microsoft. Auch die Werbeanzeigen kommen über Bing. Für Klicks auf eine Anzeige bekommt Ecosia Geld. Es deckt laufende Kosten, davon werden Rücklagen gebildet und Baumprojekte unterstützt. Gepflanzt wird vor allem in Afrika, Süd- und Mittelamerika sowie Indonesien.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
required fields

No comments found. Be first to write a comment.