Singapore Airlines nicht mehr „Top“

Foto: Singapore Airlines
Foto: Singapore Airlines

LUFTFAHRT: Singapore Airlines verlor bei den prestigeträchtigen Skytrax-Awards 2019 seinen Rang als beste Fluggesellschaft der Welt und landete auf dem zweiten Platz. Sieger wurde in diesem Jahr wieder Qatar Airways, die 2018 die Topposition an Singapur Air­lines abtreten musste.

Insgesamt aber ist es das fünfte Mal, dass Qatar Airways als weltbes­te Fluggesellschaft gewertet wurde. Die Fluggesellschaft aus dem arabischen Emirat wurde außerdem als Arline mit der weltbesten Business Class sowie als beste Fluggesellschaft im Nahen Osten ausgezeichnet. Unter den Top Ten der 100 weltbesten Airlines kamen Thai Airways auf den neunten und Lufthansa auf den zehnten Platz. Bangkok Airways landete auf dem 17. Rang. Die Schluss­lichter bildeten Air China (99) und Icelandair (100).

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
required fields
aurel aurelis 31/07/2019 17:02
Die Kriterien für die Auswahl sind sicher. Mich wundert trotzdem der relativ gute Platz von Thai Air. Seit 2011 fliege ich öfter nach Thailand. Wegen unserem 5.jährigen Sohn direkt mit Thai. Ich empfinde sie immer schlechter. Jetzt habe ich unserer Stieftochter ein Ticket von BKK nach MUC mit der Lufthansa gekauft. Sie ist zwar 24. fliegt das erste Mal und allein. Sonst hätte ich ihr das deutlich billigere Ticket mit der Finnair gekauft. Die sind zumindest ordentlicher als die meisten Araber. Das meine ich allgemein, nicht aufs Fliegen bezogen. Es ist mir sowieso unerklärlich wie die Preise sich rechnen. Die fliegen Dich nach Finnland und wieder zurück nach München, in nur 2 bis 4 Stunden mehr. Die Chinesen und Russen fliegen am billigsten, dafür ist man bis zu 1 1/2 Tage unterwegs.