Schwaiger und Straßer starten in Kombination bei Ski-WM

Archivbild: epa/Christian Bruna
Archivbild: epa/Christian Bruna

ARE (dpa) - Dominik Schwaiger und Linus Straßer sind am Montag (11.00 und 14.30 Uhr/ARD und Eurosport) die beiden deutschen Starter in der Kombination bei den Ski-Weltmeisterschaften in Schweden.

Schwaiger hat seine Stärken in der Abfahrt und trainiert sehr selten mit den kurzen Ski. Als Techniker muss sich dagegen Straßer auf der Abfahrt überwinden. Weil die Disziplin vor dem Aus steht und der Weltmeister von Are vermutlich der letzte der Geschichte sein wird, hat der Deutsche Skiverband längst aufgehört, viel Energie in diese Disziplin zu stecken. Zu den Favoriten gehören Franzosen und Österreicher.

Titelverteidiger Luca Aerni aus der Schweiz ist außer Form, Olympiasieger Marcel Hirscher verzichtet auf einen Start und konzentriert sich in Schweden auf Slalom und Riesenslalom.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
required fields

No comments found. Be first to write a comment.