Schleiereule oder Makaken?

Symbolfoto: epa/AHMAD YUSNI
Symbolfoto: epa/AHMAD YUSNI

KUALA LUMPUR: Malaysische Palmölkonzerne sollten versuchen, die Anzahl der in ihren Plantagen lebenden Schleiereulen als biologische Waffe gegen Ratten zu erhöhen.

Das rät die Palmölbehörde „Malaysian Palm Oil Board“ den Plantagenbesitzern. Schleiereulen sind nach Ansicht der Behörde zur Förderung und Entwicklung der Palmölindus­trie effektivere biologische Rattenvernichter als Schlangen und Makaken. Die Behörde widersprach ausdrücklich den Ergebnissen von Forschern wie der Deutschen Nadine Brigitte Ruppert von der Universität Sains Malaysia (UMS). Ruppert hatte in einer Studie gezeigt, dass Makaken die Wunderwaffe gegen Ratten sind. Die Primaten fressen nicht nur Ratten, sondern vertreiben die Nager durch ihre bloße Anwesenheit aus den Plantagen. Die Behörde findet jedoch Makaken „unpraktisch“, da sie andere Aktivitäten auf Plantagen stören könnten.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
required fields

No comments found. Be first to write a comment.