Federer animiert seine Kinder zum Tennisspielen

Roger Federer. Foto: epa/Ray Acevedo
Roger Federer. Foto: epa/Ray Acevedo

BASEL (dpa) - Tennis-Superstar Roger Federer (36) möchte seine vier Kinder auf dem Tennisplatz bei der Stange halten.

«Tennis ist etwas vom Wenigen, das ich gerne hätte, dass sie es machen», sagte Federer dem Schweizer «Tagesanzeiger« (Donnerstag). Bei den achtjährigen Zwillingstöchtern habe das etwas Überzeugungskraft gebraucht. «Inzwischen genießen es auch die Girls», sagte Federer. «Am Anfang war das nicht immer so. «Wäh, keine Lust...» Aber ich war früher auch so, ich wollte auch nicht immer trainieren. Seine dreieinhalbjährigen Zwillingssöhne spielten deutlich lieber. Er denke noch nicht ans Aufhören, sagte Federer. Er habe schon Ideen, wie er das nächste Jahr beginnen wolle..

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Comments

For independent topics please send a readers letter to us. General Comment Discussion

required fields

No comments found. Be first to write a comment.