Richard Gere mit 69 Jahren Vater geworden

Foto: epa/Sebastian Mariscal
Foto: epa/Sebastian Mariscal

NEW YORK (dpa) - Hollywood-Star Richard Gere ist mit 69 Jahren noch einmal Vater geworden. Sein Sprecher bestätigte die Geburt seines Kindes am Dienstag. Er nannte aber weder den Namen noch den Geburtsort oder das genaue Geburtsdatum des Babys.

Geres Frau Alejandra hatte die Schwangerschaft bereits im September auf Instagram öffentlich gemacht. Auf dem Foto war zu sehen, wie der Dalai Lama seine Hand auf ihren Bauch legt. Gere, der als Freund des geistlichen Oberhauptes der Tibeter gilt und sich zum Buddhismus bekennt, steht dabei an ihrer Seite. Gere ist unter anderem aus dem Film «Pretty Woman» bekannt und hatte die spanische Geschäftsfrau und Aktivistin Alejandra Silva im Frühjahr 2018 geheiratet.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Comments

For independent topics please send a readers letter to us. General Comment Discussion

required fields
Joerg Obermeier 13/02/2019 19:15
Wollen wir mal hoffen...
...dass er wenigstens die Einschulung seines Kindes noch erlebt. Unabhängig von Geld und materieller Versorgung. Unverantwortlich in meinen Augen. Genauso wie hier nicht gerade wenige Opas rumsausen, aber nicht mit ihren kleinen Enkeln, sondern Kindern.