Putin kommt zur Hochzeit von Außenministerin

Russlands Präsident Wladimir Putin. Foto: epa/Alexei Druzhinin
Russlands Präsident Wladimir Putin. Foto: epa/Alexei Druzhinin

MOSKAU/WIEN (dpa) - Der russische Präsident Wladimir Putin wird als Gast bei der Hochzeit der österreichischen Außenministerin Karin Kneissl dabei sein. Der Kremlchef wird dafür am Samstag in die Alpenrepublik reisen, bevor er noch am selben Tag Bundeskanzlerin Angela Merkel im Schloss Meseberg nördlich von Berlin trifft. Das sagte sein Sprecher Dmitri Peskow am Mittwoch russischen Agenturen zufolge.

Die Hochzeitsglocken sollen für die 53-jährige Kneissl und ihren Lebensgefährten in der Steiermark läuten. Ein genauer Ort war zunächst nicht öffentlich bekannt. Zu der Zeremonie sollen auch der österreichische Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) und Vizekanzler Heinz-Christian Strache (FPÖ) eingeladen sein. Kneissl ist parteilos und wurde von der rechten FPÖ für ihr Ministeramt vorgeschlagen.

Kneissl habe den russischen Staatschef bei seinem Besuch in Wien im Juni persönlich eingeladen, teilte der Kremlberater Juri Uschakow mit. «Wir werden vorbeischauen und gratulieren», sagte der Politiker. Ob weitere Termine in Österreich geplant sind, war zunächst offen. Es wäre der zweite Besuch Putins in Österreich innerhalb weniger Wochen.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Comments

For independent topics please send a readers letter to us. General Comment Discussion

required fields

No comments found. Be first to write a comment.