Motorrad-WM plant zwölf Rennen in diesem Jahr

Motorrad-WM plant zwölf Rennen in diesem Jahr

HAMBURG: Rechte-Inhaber Dorna Sports will in der nächsten Woche den Rennkalender für die Motorrad-WM vorstellen. Das teilte MotoGP-Geschäftsführer Carmelo Ezpeleta am Mittwoch mit. Geplant ist, bis Anfang November zwölf bis 13 Rennen auszutragen. Ob Rennen außerhalb Europas stattfinden können, ist jedoch unklar.

Wegen der Corona-Pandemie sind bis auf ein Rumpfprogramm Anfang März in Katar mit Wettbewerben in den kleinen Klassen Moto2 und Moto3 sämtliche Rennen ausgefallen. Als Neustart sind am 19. und 26. Juli zwei Veranstaltungen im spanischen Jerez de la Frontera geplant. Ebenfalls zweimal soll am 9. und 16. August Spielberg in Österreich Gastgeber sein.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
required fields

No comments found. Be first to write a comment.