Knockout verteidigt seinen WM-Titel

Thailands Profiboxer Knockout CP Freshmart. Foto: Wikimedia
Thailands Profiboxer Knockout CP Freshmart. Foto: Wikimedia

BANGKOK: Zum sechsten Mal hat Knockout CP Freshmart seinen WBA-Titel im Minimum-Gewicht verteidigt. Den auf zwölf Runden angesetzten Weltmeis­terschaftskampf in Chonburi dominierte der Thai gegen Byron Rojas aus Nicaragua.

Die Richter werteten den Boxkampf mit 115:113, 117:11 und 116:112 für den Weltmeister aus Surin. Knockout hatte den WBA-Titel vor zwei Jahren gegen den damaligen Titelhalter Byron Rojas gewonnen. Der 28-jährige Thai, sein richtiger Name ist Thammanoon Niyomtrong, ist ungeschlagen. Neben Knockout hat Thailand mit Wanheng Menayothin (WBC-Minimumgewicht) und Srisaket Sor Rungvisai (WBC-Superfliegengewicht) zwei weitere Weltmeister.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Leserkommentare

Für unabhängige Themen senden Sie einen Leserbrief an die Redaktion. Allgem. Kommentardiskussion

Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.