Kerber steigt Ende November wieder in das Training ein

Foto: epa/Filip Singer
Foto: epa/Filip Singer

BERLIN (dpa) - Die Weltranglisten-Erste Angelique Kerber gönnt sich nach dem bislang besten Jahr ihrer Karriere nur eine kurze Erholungspause. In der «letzten Novemberwoche» werde die 28 Jahre alte Tennisspielerin aus Kiel wieder ins Training einsteigen, sagte ihr Manager Aljoscha Thron am Freitag der Deutschen Presse-Agentur.

Kerber hat in diesem Jahr zwei Grand-Slam-Titel gefeiert sowie das Finale in Wimbledon, bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro und bei den WTA Finals in Singapur erreicht. Zudem ist sie erste deutsche Nummer eins seit Steffi Graf geworden. Die neue Saison will Kerber Anfang Januar in Brisbane beginnen.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.

Comments

For independent topics please send a readers letter to us. General Comment Discussion

required fields

No comments found. Be first to write a comment.