​Gemeinsame Trauer in Haltern beeindruckt die Kanzlerin

Nirgendwo hinterließ die Germanwings-Tragödie eine so große Lücke wie in Haltern. Um ihre 18 Todesopfer trauern Stadt und Schule gemeinsam.  Foto: epa/Roberto Pfeil
Nirgendwo hinterließ die Germanwings-Tragödie eine so große Lücke wie in Haltern. Um ihre 18 Todesopfer trauern Stadt und Schule gemeinsam. Foto: epa/Roberto Pfeil

HALTERN AM SEE: Auf der Schulhoftreppe in Haltern am See, wo an diesem Dienstag die Kanzlerin steht und zu den Schülern spricht, brannte vor knapp sieben Monaten ein Lichtermeer. Tausende Kerzen flackerten für 16 Mitschüler und 2 Lehrerinnen, die auch an diesem Tag so schmerzlich fehlen. 

(Lesen Sie den vollständigen Artikel mit einem Online-Abo...)

Florentine Dame und Carsten Linnhoff, dpa
Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
required fields

No comments found. Be first to write a comment.