Für Phuket gilt eine nächtliche Ausgangssperre

Foto: Tourism Authority Of Thailand
Foto: Tourism Authority Of Thailand

PHUKET: Die Provinzverwaltung hat für die Insel eine nächtliche Ausgangsperre erlassen.

Die Bevölkerung ist aufgerufen, von 22 bis 4 Uhr morgens zu Hause zu bleiben. Es wurden Kontrollstellen eingerichtet, an denen Beamte Menschen, die nicht kooperieren, verwarnen. Die Ausgangssperre soll dazu beitragen, die Ausbreitung von Covid-19 einzudämmen.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder
Klaus Berbel 06.05.21 14:40
Besonders wichtig
Nachts ist das Virus besonders gefährlich. Daher ist die Maßnahme richtig und wichtig.... Spaß beseite.
Ich war im April auf Phuket noch vor dem Coronausbruch (da sprechen wir von 30 Fällen oder so) der so um den 7.4. oder 8.4. dort angefangen hat. Aber schon an Tag 1 meines Urlaubs (5.4. Also vor Ausbruch) hatte fast alles außerhalb von Patong zu. Lust auf ein Mittagessen an der Strandpromenade am Karonbeach? Keine Chance. Es hatten ALLE (und ich meine ! A L L E !, also 100%, nicht 99,9% sondern die vollen 100%) zu Beginn meines Urlaubs zu. Gegen Ende (ab dem 15.4. würde ich sagen) hat man bei 1 oder 2 Restaurants Bewegung gesehen.
Ab dem 10.4. (also nach Coronaausbruch) war ich dann in Patong und es hatten ALLE (wieder die 100%, nicht 99,9% sondern 100%) Bars am Patong Beach und in der Bangla Road geschlossen. Das einzig offene waren 3 Restaurants oder so und ein Nachtmarkt jeden Tag. Von daher macht die Ausgangsperre absolut keinen Sinn, weil man sowieso nirgends hin kann. Das ist nur eine Maßnahme um das Volk zu beruhigen, dass hart durchgegriffen wird.
Thomas Wiegand 05.05.21 09:40
relativ Nutzlos, wie
man in Deutschland durch wissenschaftliche Nachweise schon darlegen konnte. Die Nachtaktivität sind nur 7% ? der täglich anfallenden Kontakte. Und richtig, wenn ich meine Sauf oder upps-Kontakte nach 22 Uhr dennoch treffen will, fange ich doch einfach schon um 17 Uhr mit dem Spaß an ! - Ist vergleichbar mit einer früheren Geschäftsschließung = man muss, wenn, oder will, kann man auch einfach früher einkaufen gehen. - Warum also nicht auch diese leider Virus verteilenden Aktivitäten ? - über 1 Jahr praktische Fakten, aber immer noch keine korrekte oder sinnvolle Umsetzung. - Menschliche Politik eben.