Frequenzen für 5G-Technologie versteigert

Foto: The Nation
Foto: The Nation

BANGKOK: Bei der 5G-Multiband-Lizenzauktion am Sonntag wurden rund 100 Milliarden Baht erlöst.

Die National Broadcasting and Telecommunications Commission (NBTC) versteigerte 700-Megahertz-, 2600-MHz- und 26-Gigahertz-Bereiche. Die fünf Bieter waren Advanced Info Service (AIS) über seine Tochtergesellschaft Advanced Wireless Network (AWN); True Move H Universelle Kommunikation (TUC); Total Access Communication (DTAC) über seine Tochtergesellschaft DTAC TriNet; CAT Telecom und TOT.

Die Versteigerung von drei 700-MHz-Lizenzen für die 5G-Technologie brachte am Sonntag einem Gesamtumsatz von 51,459 Milliarden Baht. Von den fünf Bietern im Kampf um Frequenzbereiche für den drahtlosen 5G-Breitbanddienst waren Advanced Wireless Network (AWN) von Advanced Info Service (AIS), TrueMove H Universal Communication (TUC) von True Corp und CAT Telecom erfolgreich. Bei der fast drei Stunden dauernden Auktion wurden für jede Lizenz 17,153 Milliarden Baht geboten.

5G ist die kommende fünfte Generation drahtloser Breitbandtechnologie. Sie wird höhere Geschwindigkeiten und eine bessere Abdeckung bieten als das derzeitige 4G (LTE).

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
required fields
Jürgen Franke 18/02/2020 21:59
Auf die Gefahren der 5G Technologie,
wurde hier schon vor einigen Jahren hingewiesen und mit dem Hinweis auf Verschwörungstheorie abgeschmettert.
Mike Dong 18/02/2020 21:54
@Hr.Griebler / Telekomiker ?
"Zehntausende Satelliten". Klar doch. Die sollten dann aber von IRIDIUM lernen, die haben mit 66 bereits riesigen Aufwand. Und 5G über Satellit wird nur die absolute Ausnahme sein. Die Laufzeit sind viel zu lang.
Johann Griebler 18/02/2020 16:42
5G:Mobilfunk
Globaler Mikrowellenherd ohne entrinnen. Mikrowellen-Sendeantennen alle zweihundert Meter und Zehntausende von Satelliten sollen jeden Quadratzentimeter Erdoberfläche ab 2020 mit einer völlig neuen Art der Mobilfunkstrahlung überziehen. Ärzte und Wissenschaftler schlagen Alarm: Es wird Siechtum für alles Leben auf dem Planeten bedeuten.
Franz Forrer 18/02/2020 13:26
@Thonas Thoenes
Ja - es ist wichtiger als Wasserwirtschaft! Sie werden es miterleben. Es ändert viel, sehr viel. Aber die Einen glauben es sei Verschwörungstheorie.
Thomas Thoenes 17/02/2020 21:01
5G! Quasi wichtiger als Wasser, Wirtschaft,
Tourismus, Essen und Familie. Hurra die Zukunft kommt.