Flughafen Phuket öffnet am 15. Juni

Drei Monate lang wurde der Phuket International Airport wegen der anhaltenden Corona-Gefahr geschlossen. Foto: The Thaiger
Drei Monate lang wurde der Phuket International Airport wegen der anhaltenden Corona-Gefahr geschlossen. Foto: The Thaiger

PHUKET: Für Inlandsflüge wird der Flughafen Phuket am 15. Juni wieder geöffnet.

Die zivile Luftfahrtbehörde (CAAT) hatte den Airport wegen der Covid-19-Pandemie am 10. April geschlossen. Der Provinzausschuss für übertragbare Krankheiten beschloss am Dienstag, den Flughafen für Flüge ab und nach Phuket zu öffnen.

Allen Passagieren wird empfohlen, sich ein bis zwei Stunden vor dem geplanten Abflug am Flughafen einzufinden, um Zeit zu haben, sich den Gesundheitskontrollen zu unterziehen. Die Fluggäste müssen Gesichtsmasken tragen und ihre Körpertemperatur darf 37,3°C nicht überschreiten. Abfliegende Passagiere müssen die AOT-Flughafen-App (Android & iOS)und einreisende Fluggäste ein Formular mit persönlichen Daten ausfüllen.

Alle müssen mindestens einen Meter Abstand zu anderen Personen halten und die Anweisungen des Flughafens befolgen. Jeder Passagier kann maximal 350 Milliliter Händedesinfektionsgel mit an Bord nehmen. Die maximale Flüssigkeitsmenge an Bord, einschließlich des Handgels, beträgt für jede Person einen Liter.

Der Ausschuss berichtete weiter, dass es keine neuen Fälle von Covid-19 gab, so dass sich die Gesamtzahl der Infizierten auf 227 beläuft. 223 Patienten haben sich erholt und wurden entlassen, drei starben. Ein Patient war an den Folgen eines Motorradunfalls gestorben. Derzeit sind keine Patienten mehr in Behandlung. Siebzehn Personen wurden am Montagabend in der Provinz wegen des Verstoßes gegen die Ausgangssperre von 23 Uhr bis 3 Uhr morgens verhaftet.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder
Wolfgang Traugott 08.06.20 13:22
Lottozahlen erraten ist einfacher
Ich sehe mich schon nächste Woche zum Flughafen fahren, nur um zu sehen, ob das Ding wirklich offen ist. Den diversen Verlautbarungen zu glauben wird schwierig: 10 Minuten mal nicht im Internet, und schon ist man in Sachen Flughafen Phuket nicht mehr up to date!

Ich gebe Juerg und Rene recht, dass deshalb noch lange nicht alles super ist. Aber wenigstens können die eigentlich hier ansässigen Ausländer wieder nach Hause (bis jetzt gab es ja nur nach Bangkok fliegen und dann 1000km mit dem Taxi). Und wenn man wenigstens das bisschen Inlandstourismus haben will, sollte man so wie jedes viel kleinere Eiland einen Flughafen haben.
Juerg 05.06.20 15:14
Und keiner wird kommen
So lange die Gefahr einer Gefangennahme in Quaratäne droht und die Strände zu sind, wird keiner nach Phuket kommen wollen. Absolut unverständlich dieser Zustand.