Die Strahlen machen ihn weltberühmt

Röntgen vor 175 Jahren geboren

Eine Röntgenanlage mit Durchleuchtungsstativ von 1925 ist im Museum für Medizintechnik
Eine Röntgenanlage mit Durchleuchtungsstativ von 1925 ist im Museum für Medizintechnik "Siemens Healthineers MedMuseum" ausgestellt. Foto: Daniel Karmann/Dpa

REMSCHEID/WÜRZBURG: Ein Professor experimentiert in seinem Büro in Würzburg im Dunkeln. Was Wilhelm Conrad Röntgen, geboren vor 175 Jahren, entdeckt, revolutioniert die moderne Medizin. Heute reicht diese Wirkung bis ins All.

(Lesen Sie den vollständigen Artikel mit einem Online-Abo...)

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
required fields

No comments found. Be first to write a comment.