Das bringt der Sonntag

Kirchentags-Schlussgottesdienst im Dortmunder Fußballstadion

DORTMUND (dpa) - Mit einem Schlussgottesdienst im Stadion des heimischen Fußball-Bundesligisten endet am Sonntag (ab 10.00 Uhr) der Evangelische Kirchentag in Dortmund.

Die eineinhalbstündige Veranstaltung im Signal Iduna Park, in dem normalerweise Borussia Dortmund seine Heimspiele austrägt, steht unter dem Motto «Werft euer Vertrauen nicht weg». Zehntausende Besucher werden erwartet.


Türken wählen erneut Istanbuler Bürgermeister

ISTANBUL (dpa) - Rund sieben Wochen nach der Annullierung der Wahl in Istanbul stimmen die Türken am Sonntag erneut über den Bürgermeister der Millionenmetropole ab.

Erwartet wird ein knappes Rennen zwischen dem Kandidaten der Mitte-Links-Partei CHP, Ekrem Imamoglu (49), und dem ehemaligen Ministerpräsidenten Binali Yildirim (63), der für die islamisch-konservative Regierungspartei AKP antritt. Imamoglu hatte die erste Wahl am 31. März knapp gewonnen.


Hunderttausende zu Protestzug gegen Babis in Prag erwartet

PRAG (dpa) - Die Massenproteste gegen den tschechischen Regierungschef Andrej Babis steuern auf einen neuen Höhepunkt zu.

Die Veranstalter des Netzwerks «Eine Million Augenblicke für Demokratie» erwarten zu einer am Sonntag um 16.30 Uhr beginnenden Großkundgebung in Prag bis zu 350 000 Teilnehmer. Damit wäre es mit Abstand die größte Demonstration seit der demokratischen Wende in der damaligen Tschechoslowakei vom Herbst 1989. Die Aktivisten fordern unabhängige Ermittlungen gegen den Multimilliardär Babis und seinen Rücktritt.


Bundestagspräsident Schäuble erhält Weltwirtschaftlichen Preis

KIEL (dpa) - Das Kieler Institut für Weltwirtschaft (IfW) verleiht am Sonntag (10.00 Uhr) seinen diesjährigen Weltwirtschaftlichen Preis.

Ausgezeichnet werden Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble, der Vorstandsvorsitzende des Unternehmens Western Union, Hikmet Ersek, und der türkisch-amerikanische Volkswirt Daron Acemoglu vom Massachusetts Institute of Technology (MIT). Das Institut ehrt mit dem Preis gemeinsam mit der Stadt Kiel und der IHK Schleswig-Holstein in den Kategorien Politik, Wirtschaft und Wissenschaft Vordenker einer weltoffenen, marktwirtschaftlichen und sozialen Gesellschaft.


Hamburger Privattheatertage gehen mit Verleihung zu Ende

HAMBURG (dpa) - Mit der Verleihung der Monica-Bleibtreu-Preise gehen am Sonntag (19.30 Uhr) in den Kammerspielen die Hamburger Privattheatertage zu Ende.

Die undotierten Auszeichnungen werden in den Kategorien «Komödie», «(Zeitgenössisches) Drama» und «Klassiker» vergeben. Zwei Wochen lang hatten Privattheater aus dem Bundesgebiet insgesamt zwölf herausragende Inszenierungen gezeigt.


IOC weiht neues Hauptquartier in Lausanne ein

LAUSANNE (dpa) - Das Internationale Olympische Komitee weiht am Sonntag (10.00 Uhr) seinen neuen Hauptsitz in Lausanne ein.

Mit einem Festakt in dem rund 129 Millionen Euro teuren «Olympic House» am Genfer See wird zugleich der 125. Jahrestag der Gründung des IOC gefeiert. Unter dem neuen Dach werden die bisher an vier Orten tätigen mehr als 500 Mitarbeiter Platz finden.


Hamilton will Formel-1-Siegesserie fortsetzen

LE CASTELLET (dpa) - WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton steuert beim Formel-1-Rennen in Frankreich am Sonntag (15.10 Uhr) seinem sechsten Saisonsieg entgegen.

Der britische Mercedes-Pilot startet in den achten WM-Lauf in Le Castellet von der Pole Position und könnte seinen Vorsprung in der Gesamtwertung weiter ausbauen. Als Zweiter beginnt sein finnischer Teamkollege Valtteri Bottas das Rennen, Dritter ist Ferrari-Pilot Charles Leclerc aus Monaco.


Federer trennt ein Sieg vom zehnten Tennis-Titel in Halle

HALLE/WESTFALEN (dpa) - Rekordsieger Roger Federer bestreitet am Sonntag (13.00 Uhr/ZDF) gegen den belgischen Tennisprofi David Goffin das Endspiel beim Rasenturnier im westfälischen Halle.

Mit einem weiteren Titel würde der Schweizer erstmals ein Turnier zum zehnten Mal gewinnen. Selbst sein Heimturnier in Basel hat der 37-Jährige nur neunmal für sich entschieden, in Wimbledon hat Federer achtmal triumphiert.


Europaspiele: Premiere für neue Wettkampfform der Leichtathleten

MINSK (dpa) - Bei den Europaspielen in Minsk gibt es am Sonntag (ab 11.00 Uhr MESZ) die Premiere einer neuen Wettkampfform der Leichtathleten.

Die Leistungen der Athleten in acht Disziplinen werden in Punkte umgerechnet, aus denen wiederum Zeitabstände für eine abschließende Mixed-Staffel mit Teilstrecken von 800, 600, 400 und 200 Meter ermittelt werden. Als Vorbild gilt die bei der Nordischen Kombination der Skisportler bewährte Gundersen-Methode. Die besten drei Athleten in den Einzelwettbewerben des Sonntags bekommen Medaillen.


Bayern-Basketballer wollen Meisterschaft perfekt machen

MÜNCHEN (dpa) - Die Basketballer des FC Bayern wollen am Sonntag (18.00 Uhr/Sport1/Magenta Sport) die deutsche Meisterschaft perfekt machen.

Nach Siegen zu Hause und in Berlin streben die Münchner den dritten Sieg der Serie und damit die erfolgreiche Titelverteidigung im Schnelldurchgang an. Die Truppe von Coach Dejan Radonjic verlor in den Playoffs noch kein Spiel und könnte als erst vierter Club in der Geschichte der Basketball-Bundesliga die Playoffs mit einer perfekten Bilanz ohne Niederlage beenden.


Deutsche U21 will bei EM Halbfinal-Einzug perfekt machen

UDINE (dpa) - Mit dem dritten Sieg im dritten Spiel wollen die deutschen U21-Fußballer bei der EM in Italien und San Marino den Sprung ins Halbfinale schaffen.

Gegen Österreich würde der Auswahl von Trainer Stefan Kuntz am Sonntag (21.00 Uhr) in Udine schon ein Punkt zum Weiterkommen reichen. Damit wäre der Titelverteidiger sicher Gruppenerster und in der K.o.-Runde. Bei Platz zwei müsste die Kuntz-Elf bis Montagabend um den Halbfinal-Einzug bangen, da nur der beste von drei Zweiten in die K.o.-Runde einzieht.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
required fields

No comments found. Be first to write a comment.