Das bringt der Samstag

Kanzlerin Merkel zu Gast beim Evangelischen Kirchentag

DORTMUND (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) trifft beim Deutschen Evangelischen Kirchentag in Dortmund am Samstag auf die ehemalige Staatspräsidentin Liberias und Friedensnobelpreisträgerin, Ellen Johnson Sirleaf.

Beide wollen am Vormittag (11.00 Uhr) bei einem Podiumsgespräch über das Thema «Vertrauen als Grundlage internationaler Politik?» diskutieren.


Klima-Demos im Rheinischen Revier gehen weiter

ERKELENZ (dpa) - Die Proteste für mehr Klimaschutz im Rheinland gehen weiter: Tausende Teilnehmer werden am Samstag (11 Uhr) zu Protesten und Aktionen am Tagebau Garzweiler erwartet.

Nach ihrem internationalen Streiktag in Aachen mit Zehntausenden Teilnehmern hat die Protestbewegung Fridays For Future zu einer Demo von Hochneukirch am Norden des Tagebaus in das Umsiedlungsdorf Keyenberg aufgerufen. Das Aktionsbündnis Ende Gelände hat ebenfalls für Samstag Blockaden im Rheinischen Revier mit mehreren Tausend Menschen angekündigt.


Johnson und Hunt starten in Zweikampf: Wer wird Premierminister?

LONDON (dpa) - Im Rennen um die Nachfolge der britischen Premierministerin Theresa May starten Boris Johnson und Jeremy Hunt in einen mehrwöchigen Zweikampf um die Gunst ihrer Parteimitglieder.

Die Finalisten werden sich in etwa 15 Regionalkonferenzen der Parteibasis vorstellen. Die erste Veranstaltung ist an diesem Samstag (16.00 Uhr MESZ) in Birmingham geplant.


Erstes Wochenende mit neuen Tiroler Fahrverboten

INNSBRUCK (dpa) - Im österreichischen Bundesland Tirol gelten von diesem Samstag (7.00 Uhr) an die neuen Wochenend-Fahrverbote.

Dazu werden Landstraßen für «Navi-Ausweicher» gesperrt, die so Staus auf den Autobahnen umfahren wollen. Tirol will damit erreichen, dass die Kraftfahrer bei Transitfahrten auch bei einem Stau auf der Autobahn bleiben und nicht die Straßen in den Dörfern der Ausweichrouten verstopfen.


Komiker Otto Waalkes nimmt in Emden eigene Ampel in Betrieb

EMDEN (dpa) - Komiker Otto Waalkes ist am Ziel seiner Träume: Seine Heimatstadt Emden enthüllt am Samstag (15.15 Uhr) zu Ehren ihres berühmtesten Sohnes die erste Otto-Ampel in Ostfriesland.

Bei Grünphasen wird der hüpfende Komiker mit wehenden Haaren zu sehen sein.


Sommerfest des Nordens - 125. Kieler Woche startet

KIEL (dpa) - Zur 125. Kieler Woche wird bis zum 30. Juni wieder ein Millionenpublikum erwartet. Rund 2.000 Veranstaltungen stehen auf dem Programm des größten Sommerfestes im Norden Europas.

Das zehntägige Spektakel nimmt bereits einen Tag vor der offiziellen Eröffnung am Samstag durch Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) und Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) Fahrt auf.


Heimspiel für Rammstein - Konzert der Berliner Band im Olympiastadion

BERLIN (dpa) - Mit einem seit Monaten ausverkauften Konzert präsentiert sich die Band Rammstein am Samstag (19.30 Uhr) im Berliner Olympiastadion.

Für die international gefeierten Meister eines meist sehr martialischen Rocks kommt der Auftritt im Rahmen ihrer Europe Stadium Tour 2019 einem Heimspiel gleich. Die Musiker um Sänger Till Lindemann leben in Berlin.


Erste Entscheidungen bei den Europaspielen in Minsk

MINSK (dpa) - Bei den Europaspielen in Minsk werden am Samstag die ersten Medaillen vergeben. Im Blickpunkt stehen dabei aus deutscher Sicht die Schützen.

Sowohl mit dem Luftgewehr als auch mit der Pistole stehen die Entscheidungen in den Mixed-Wettbewerben an.


DFB-Frauen spielen gegen Nigeria um Viertelfinal-Einzug

GRENOBLE (dpa) - Die deutschen Frauenfußball-Nationalmannschaft spielt am Samstag um den Einzug ins WM-Viertelfinale.

Gegner in der Partie in Grenoble (17.30 Uhr) ist Nigeria. Der Afrika-Meister zog erst am Donnerstag in die Runde der letzten 16 ein. Möglicherweise ist Dzsenifer Marozsan in der Begegnung wieder eine Option für das deutsche Team.


Vettel in Frankreich-Qualifikation nur Außenseiter

LE CASTELLET (dpa) - Sebastian Vettel hat am Samstag (15.00 Uhr) bei der Jagd auf den besten Startplatz für das Formel-1-Rennen in Frankreich nur Außenseiter-Chancen.

Im Training von Le Castellet war der Ferrari-Pilot deutlich langsamer als das überlegene Mercedes-Duo Lewis Hamilton und Valtteri Bottas.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.