Das bringt der Samstag

SPD setzt Bundesparteitag fort: Sozialstaat im Mittelpunkt

BERLIN (dpa) - Nach der Wahl des neuen SPD-Führungsduos setzen die Sozialdemokraten ihren Parteitag am Samstag (9.00 Uhr) fort. Im Mittelpunkt steht in Berlin die Arbeit am Parteiprogramm, insbesondere die Sozialpolitik. Der Vorstand schlägt unter anderem vor, das ungeliebte Arbeitslosengeld II durch ein Bürgergeld abzulösen und für Bezieher Erleichterungen zu schaffen.


Weitere Streiks gegen Rentenreform in Frankreich erwartet

PARIS (dpa) - Am Wochenende dürfte es wegen der Proteste gegen die Rentenreform in Frankreich wieder massive Störungen im Nah- und Fernverkehr geben. Die französische Staatsbahn SNCF kündigte an, dass nur 10 bis 15 Prozent der Züge fahren werden. Auch der Pariser Nahverkehr wird weitestgehend stillstehen. Der Flugbetrieb soll hingegen ohne Störungen laufen.


EU-Kommissionschefin von der Leyen reist nach Äthiopien

ADDIS ABEBA (dpa) - Als Zeichen der Partnerschaft mit Afrika besucht die neue EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen am Samstag Äthiopien. In der Hauptstadt Addis Abeba trifft sie den Kommissionschef der Afrikanischen Union, Moussa Faki. Es ist von der Leyens erste Reise außerhalb Europas in neuer Funktion.


Europäischer Filmpreis wird in Berlin verliehen

BERLIN (dpa) - Gleich mehrere deutsche Künstler haben Chancen auf einen Europäischen Filmpreis. Die Trophäen werden am Samstagabend (19.00 Uhr) in Berlin vergeben. Doppelt nominiert ist das Drama «Systemsprenger». Schauspieler Alexander Scheer ist für seine Rolle in «Gundermann» als bester Darsteller nominiert.


«Ein Herz für Kinder»-Gala: Promis sammeln wieder für den guten Zweck

BERLIN (dpa) - Zahlreiche Stars und Sternchen sind am Samstag (20.15 Uhr) wieder bei der jährlichen Benefizgala «Ein Herz für Kinder» zu Gast. Bei der ZDF-Show in Berlin soll mit einem großen Staraufgebot möglichst viel Geld für Hilfsprojekte gesammelt werden. Mehr als 70 prominente Gäste aus Gesellschaft, Sport und Politik nehmen Spendenanrufe entgegen.


Boxkampf des Jahres: Joshua will WM-Gürtel von Ruiz zurück

RIAD (dpa) - Der entthronte Weltmeister Anthony Joshua will sich im größten Boxkampf des Jahres seine WM-Titel zurückholen. Der 30 Jahre alte Brite trifft am Samstagabend (22.00 Uhr/DAZN) auf den amtierenden Champion Andy Ruiz jr. aus den USA. Das erste Duell der Schwergewichtler hatte Ruiz Anfang Juni in New York überraschend für sich entschieden.


Bundesliga: Gladbach empfängt die Bayern zum Klassiker

BERLIN (dpa) - Der Bundesliga-Samstag am 14. Spieltag steht im Zeichen des Klassikers zwischen Tabellenführer Borussia Mönchengladbach und Rekordmeister FC Bayern München (15.30 Uhr/Sky). Die Bayern können die Gladbacher allerdings selbst mit einem Sieg nicht von der Spitze verdrängen.


Abfahrer Dreßen vor schwerer Prüfung - Biathlon-Staffel im Einsatz

ÖSTERSUND (dpa) - Bei den Biathleten beginnt das Final-Wochenende beim Weltcup in Östersund mit der Männer-Staffel. In Beaver Creek/USA steht für den alpinen Skirennfahrer Thomas Dreßen wohl die schwierigste Abfahrtsprüfung an, die Damen kämpfen in Lake Louise/Kanada um Weltcup-Punkte.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
required fields

No comments found. Be first to write a comment.