Das bringt der Freitag

Das bringt der Freitag

Bundestag entscheidet über Mali-Einsatz und berät über Tabakwerbung

BERLIN: Der Bundestag entscheidet an diesem Freitag über eine Ausweitung des Bundeswehreinsatzes im westafrikanischen Mali. Nach Plänen der Bundesregierung sollen im Rahmen des EU-Ausbildungseinsatzes EUTM künftig bis zu 450 deutsche Soldaten entsendet werden können, 100 mehr als bisher. Sie sollen die malischen Streitkräfte näher begleiten, wenn diese in Einsätze gehen, und auch ein Ausbildungszentrum in Zentralmali aufbauen.


Entscheidung über Eilantrag gegen Brandners Abwahl im Rechtsausschuss

KARLSRUHE: Die Abwahl des AfD-Politikers Stephan Brandner vom Vorsitz des Rechtsausschusses war ein einmaliger Vorgang in der Geschichte des Bundestags - nun hat sich das Bundesverfassungsgericht damit befasst. Am Freitag (9.30 Uhr) veröffentlichen die Richter ihre Entscheidung über einen Eilantrag der AfD-Fraktion. Brandners Parteikollegen wollen in Karlsruhe durchsetzen, dass er seine Aufgaben als Vorsitzender wieder wahrnehmen darf. (Az. 2 BvE 1/20)


Autobauer Renault legt milliardenschweren Sparplan vor

BOULOGNE-BILLANCOURT: Der in finanzielle Schwierigkeiten geratene Autobauer Renault legt am Freitag (10.00 Uhr) bei einer Online-Pressekonferenz sein bereits länger angekündigtes Sparprogramm vor. Der französische Traditionshersteller braucht im Heimatland einen staatlich garantierten Kredit von fünf Milliarden Euro. Der Sparplan soll einen Umfang von rund zwei Milliarden Euro haben.


Bundesverwaltungsgericht verhandelt erneut über Elbvertiefung

LEIPZIG/HAMBURG: Die juristische Auseinandersetzung um die Elbvertiefung geht in eine letzte Runde. Am Bundesverwaltungsgericht wird am Freitag (9.00 Uhr) die Klage von Umweltschützern gegen die ergänzten Planungen für das Großprojekt verhandelt. Das Gericht in Leipzig hatte 2017 den Planfeststellungsbeschluss wegen einzelner Mängel für rechtswidrig und nicht vollziehbar erklärt. Danach wurde nachgebessert. Die klagenden Umweltverbände bezweifeln nun, dass die Eingriffe in die Natur mit den vorgesehenen Maßnahmen wirksam ausgeglichen werden können.


Ministerin Klöckner stellt Ernährungsreport vor

BERLIN: Wie und was die Deutschen essen - das verrät Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) am Freitag (10.30 Uhr) in Berlin bei der Vorstellung des Ernährungsreports. Der jährlich erscheinende Bericht beruht auf einer Befragung von 1000 Verbraucherinnen und Verbrauchern.


Humboldt Forum erhält umstrittenes Kreuz

BERLIN: Auf die Kuppel des weitgehend fertiggestellten Humboldt Forums in Berlin soll am Freitag (ab 15.00 Uhr) das umstrittene Kreuz aufgesetzt werden. Laterne mitsamt Kreuz werden das 644 Millionen Euro teure Kultur- und Ausstellungszentrum um 12 auf 68 Meter erhöhen. Voraussetzung für die Arbeiten ist nicht zu starker Wind.


Wolfsburg gegen Köln: Frauenfußball-Bundesliga setzt Saison fort

WOLFSBURG: Zwei Wochen nach Wiederaufnahme des Spielbetriebs in den Fußball-Bundesligen der Männer setzt auch die Frauen-Bundesliga ihre Saison fort. An diesem Wochenende steht nach der fast dreimonatigen Zwangspause wegen der Coronavirus-Pandemie der 17. Spieltag an. Am Freitag (14.00 Uhr/DFB-TV live) empfängt der Tabellenführer VfL Wolfsburg den Vorletzten 1. FC Köln.


Leverkusen will mit Sieg in Freiburg zurück auf Königsklassen-Platz

FREIBURG: Im Rennen um die Champions-League-Qualifikation kann Bayer 04 Leverkusen am Freitagabend (20.30 Uhr/DAZN und Amazon Prime) vorlegen. Zum Start des 29. Spieltags der Fußball-Bundesliga tritt die Mannschaft von Trainer Peter Bosz beim SC Freiburg an.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
required fields

No comments found. Be first to write a comment.