Corona: Schüler bestehen Abschlussprüfung automatisch

Schüler lassen ihre Temperatur überprüfen, als sie in einer Schule in Phnom Penh ankommen. Foto: epa/Mak Remissa
Schüler lassen ihre Temperatur überprüfen, als sie in einer Schule in Phnom Penh ankommen. Foto: epa/Mak Remissa

PHNOM PENH: Jugendliche, die in Kambodscha vor dem Schulabschluss stehen, müssen wegen der Corona-Pandemie keine Abschlussprüfung machen - sie bestehen automatisch. «Alle Schüler des Schuljahres 2019/20 bestehen die Prüfung, ohne sie abzulegen», sagte Ministerpräsident Hun Sen am Dienstag während einer vierstündigen Rede an die Nation, die live im Fernsehen übertragen wurde. An der Uni sollten sich die Jugendlichen dafür besonders anstrengen, zitierte die Nachrichtenagentur Agence Kampuchea Presse den Regierungschef.

Die Entscheidung, die nationalen Abschlussprüfungen komplett abzusagen, steht in Zusammenhang mit einem neuen Corona-Ausbruch in dem südostasiatischen Land. Zuvor waren die Prüfungen bereits auf Januar verschoben worden.

Die neuen Fälle waren Ende November bekannt geworden. In der vergangenen Woche hatte sich auch ein Mitarbeiter des Innenministeriums infiziert, das daraufhin geschlossen wurde. Bisher wurden rund 40 neue Fälle in der Hauptstadt Phnom Penh bestätigt.

Wegen strikter Maßnahmen und eines weitreichenden Einreiseverbots ist Kambodscha bisher glimpflich durch die Krise gekommen. Offiziellen Angaben zufolge haben sich weniger als 400 Menschen infiziert. Bislang wurde kein Todesfall in Verbindung mit Covid-19 verzeichnet.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
required fields

No comments found. Be first to write a comment.