Bootsprozession auf dem Khlong Lat Chado

Foto: Banladchado
Foto: Banladchado

THAILAND: Die dreimonatige buddhis­tische Fastenzeit steht kurz bevor und somit ein Ereignis, das von Ort zu Ort auf ganz unterschiedliche Weise gefeiert wird.

Ein ganz besonderes Erlebnis ist die Teilnahme an den Khao-Phansa-Feierlichkeiten in der Gemeinde Lat Chado in Ayutthayas Bezirk Phak Hai, wo jedes Jahr eine farbenprächtige Bootsprozession auf dem Khlong Lat Chado veranstaltet wird, in diesem Jahr am Dienstag, 16. Juli. Bereits um 8.30 Uhr versammeln sich die Einwohner mit ihren wunderschön geschmückten Booten auf dem Kanal vor dem Markt und tragen abwechselnd Lieder vor. Um 11 Uhr legen die Boote in Richtung Tempel ab. An Bord befinden sich die traditionellen Fastenkerzen, die den Mönchen des Wat Lat Chado feierlich überreicht werden. Gegen 13 Uhr findet die Prozession ihr Ende.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.