Absatz bricht ein

Foto: Autoalliance
Foto: Autoalliance

THAILAND: Der japanische Autobauer Mazda investiert eine Milliarde Baht in Verbesserungen seiner Produktionsstätte in Rayong.

Dort betreiben Mazda und Ford gemeinsam die AutoAlliance Thailand mit einer Kapazität von jährlich bis zu 270.000 Fahrzeugen. Mazda montiert dort die Fahrzeuge Mazda 2, Mazda 3, CX-3 und den Pick-up BT-50. Die neue Generation des Eintonners soll demnächst bei Isuzu hergestellt werden. In den ersten zehn Monaten des Vorjahres verkaufte Mazda mit 49.668 Autos im Jahresvergleich 13,5 Prozent weniger.

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
required fields
Michael Meier 28/01/2020 13:33
@ Norbert
Meinen Vigo hab ich bar bezahlt und die VIP und Tax waren dabei . Ist in TH eigentlich Usos bei jeden Neufahrzeug , egal ob Auto oder Motocike . Frag mal woanders , evtl. hast du eine Ahnungslose erwischt !
Michael Meier 28/01/2020 13:33
@ Norbert
Ich staune , hab heute einen Deutschen getroffen dessen Mazda auf seinem Namen läuft obwohl finanziert ! Seine Frau hat mit 12 Rai gebürgt und alles ging seinen sozialisten Gang :-)) Man lernt nie aus ! Ich hätte fast Unsummen verwettet dass es nicht geht und hätte verloren ! ! !
Norbert Schettler 28/01/2020 10:11
Songran Raktin
Genau das war meine Frage bei dem Kommentar von Herrn Bongard. Hat er bei Ratenzahlung das Fahrzeug auf seinen oder den Namen seiner Frau zugelassen. Wenn ich mit meinem gelben Hausbuch und der Gesamtsumme beim Händler erscheine, dann bekomme ich das Fahrzeug natürlich auf meinen Namen. Will ich aber einen Ratenvertrag über z.B. 4 Jahre machen, dann geht das eben nicht, dann muss der Name der Frau herhalten. Und das obwohl dann mein Einkommen als Sicherheit anerkannt wird! Ist etwas seltsam aber eben Thai Logik. Mag sein, dass der ein oder andere Händler inzwischen umdenkt und auch an uns "ohne Sicherheit" verkauft, ist mir aber nicht bekannt. Und, Michael, habe letztens bei Toyota nachgefragt, wenn ich den Neuwagen bar bezahle ist das erste Jahr Vollkasko nicht! dabei. Das ist eben nur bei Ratenzahlung inklusive. Da mag es aber auch Unterschiede geben.
Songran Raktin 28/01/2020 03:13
Norbert Schettler - 27.01.2020 - 14.22 Uhr
Herr Schettler, unsere Fahrzeuge sind auf den Namen einer Frau und auf meinem Name; zugelassen. Ein Bekannter, der nicht verheiratet ist, hat seinen PKW ebenfalls auf seinen Namen zugelassen bekommen. Auf Raten haben wir bisher nicht gekauft, waere auch nur interessant, wenn der Zinssatz bei 0% liegen sollte. Ein anderer Bekannter, der seinen Wagen auf 48 Monatsraten geleast oder gekauft hat, wurde der Zinssatz auf den Gesamtleasing-oder Ratenbetrag von 48 Monaten berechnet.
Michael Meier 27/01/2020 22:37
@ J.Müller
Wie können sie behaupten dass es Kredite für Farangs gibt wenn sie noch nie einen Kredit hatten ? Aufschwatzversuch ist noch lange keine Zusage ! Danach wär´s erst losgegangen mit den Vorraussetzungen die ich bereits beschrieben habe . Auf die Haftpflichtversicherung in TH haben sie keinen Einfluß weil immer ersten Jahr ist immer bei Neu KFZ die VIP Versich. und Tax schon dabei ! !