Ab Bangkok zum Badeurlaub in Vietnam

Foto: The Thaiger
Foto: The Thaiger

BANGKOK: Thailands selbsternannte „Boutique Airline“ setzt auf den boomenden Vietnam-Tourismus und verbindet ab sofort viermal wöchentlich Bangkok mit Nha Trang mit jeweils einem Direktflug.

Bangkok Airways bedient die neue Route mit einem Airbus A319 mit 144 Sitzplätzen, der am internationalen Flughafen Suvarnabhumi montags, mittwochs, freitags und sonntags um 10.30 Uhr zu dem beliebten Urlaubsort an der Küste im südlichen Vietnam abhebt. Die Rückflüge erfolgen ab dem Cam Ranh International Airport an denselben Tagen um 12.55 Uhr. Die Flugzeit beträgt auf dem Hinflug 1 Stunde und 35 Minuten, auf dem Rückflug 1 Stunde und 45 Minuten.

Der Zielflughafen befindet sich ca. 40 Fahrminuten von Nha Trang entfernt. Infos: www.bangkokair.com. Das passende Hotel zum Flug(ticket) hält zum Beispiel Esther Kaufmann von My Office 4 Travel in Pattaya-Jomtien bereit. 

Überzeugen Sie sich von unserem Online-Abo:
Die Druckausgabe als vollfarbiges PDF-Magazin weltweit herunterladen, alle Artikel vollständig lesen, im Archiv stöbern und tagesaktuelle Nachrichten per E-Mail erhalten.
Pflichtfelder

Es sind keine Kommentare zum Artikel vorhanden, bitte schreiben Sie doch den ersten Kommentar.