Elfenbeinhandel bleibt verboten

Foto: epa/Narong Sangnak
GENF (dpa) - Ein guter Tag für Giraffen und Elefanten, finden Tierschützer und viele Regierungen: Besserer Schutz soll die verheerende Wilderei eindämmen. Länder im südlichen Afrika sehen das...

Russland schickt Raumschiff mit Roboter...

Foto: Twitter/@roscosmos
BAIKONUR (dpa) - Kein Raumfahrer, sondern Roboter Fedor ist mit einem Sojus-Raumschiff auf dem Weg zur ISS. Er soll ein Wegbereiter sein, wenn künftig Raumfahrer zum Mond fliegen wollen. Kurz...

Keine neuen Schranken für Elfenbeinhandel

Foto: wikimedia/Sema Tu
GENF (dpa) - Ein duftender Riesenbaum aus Malawi und ein anderer mit «geflügelter Frucht»: Beide sind bedroht, beide dürfen künftig nicht mehr ohne weiteres gehandelt werden. Bei Elfenbein...

Indische Raumsonde schwenkt in...

Foto: epa/Stringer
NEU DELHI (dpa) - Bei einem Erfolg der Mission wäre Indien das vierte Land, das weich auf dem Mond landet. Nun ist die Raumsonde «Chandrayaan-2» in die Mondumlaufbahn eingeschwenkt. Der...

Handel mit Meereszierfischen soll besser...

Foto: Twitter/@risingtidefish
GENF (dpa) - Der rasant gestiegene Handel mit Meereszierfischen für Aquarien soll besser überwacht werden. Das beschlossen die Vertragsstaaten des Washingtoner Artenschutzabkommens (Cites) über...

Deutschem Funker gelingt...

Foto: Twitter/@coreyspowell
SÖRUP (dpa) - Ein Amateurfunker aus Schleswig-Holstein hat ein spektakuläres Foto einer Sonnenfinsternis aus der Mondperspektive veröffentlicht, das von einem chinesischen Satelliten gemacht...

Island erklärt ersten Gletscher...

Foto: Twitter/@adamconover
REYKJAVIK (dpa) - Der Okjökull ist der erste Gletscher Islands, der dem Klimawandel zum Opfer gefallen ist. Wo früher eine dicke Eisschicht den Vulkan bedeckte, liegt heute Geröll. Mit einer...

Simulation: Jupiters Kern wurde durch...

Foto: Twitter/@wired
Jupiter hat einen festen Gesteins- oder Eiskern, so lautete lange die gängige Annahme. Die Jupitersonde «Juno» hat Daten gesammelt, die dem widersprechen. Forscher simulierten mögliche...

Fracking könnte Methan-Anstieg in der...

Foto: Foto: Howarth, Biogeosciences/Dpa
Die kommerzielle Förderung von Erdgas mittels Fracking ist in Deutschland umstritten und derzeit verboten. Die USA haben vor allem zu Beginn des 21. Jahrhunderts zahlreiche Öl- und Gasfelder...

Flächenbrände schädigen Klima weniger...

Rauchschwaden, die sich mit einem größeren Sturmsystem vermischen, ziehen über Sibirien. Foto: NASA/Zuma Wire/dpa
SWANSEA/FREIBURG (dpa) - Waldbrände wie in Sibirien setzen enorme Mengen CO2 frei. Nun berichten Forscher, dass solche Flächenbrände der Atmosphäre langfristig sogar Kohlenstoff entziehen...

Knochen von menschengroßem Riesenpinguin...

Der Screenshot aus einer 3D-Animation zeigt ein lebensgroßes Modell von einem menschengroßen Riesenpinguin. Foto: Canterbury Museum/Dpa
CHRISTCHURCH (dpa) - Er ist etwa so groß wie ein Mensch - und auch so schwer. In Neuseeland haben Forscher Fossilien eines Riesenpinguins entdeckt. Forscher haben in Neuseeland die fossilen...

Der Hambacher Forst braucht Hilfe

Eine mit einer Drohne erstellte Luftaufnahme zeigt den Braunkohletagebau Hambach (hinten) und den Hambacher Forst (vorn). Foto: Henning Kaiser/Dpa
KERPEN (dpa) - Der Hambacher Forst ist ein Symbol der Proteste für einen raschen Ausstieg aus dem Kohlestrom. Nun haben sich Forscher seinen Zustand angeschaut. Und der ist nicht gut. Der...

Sternenstaub am Nachthimmel

Eine Sternschnuppe leuchtet neben der Milchstraße am Himmel über dem Walchensee. Jedes Jahr im August sind im Sternschnuppenstrom der Perseiden zahlreiche Sternschnuppen zu sehen. Foto: Matthias Balk/Dpa
HEIDELBERG/OFFENBACH (dpa) - So schön kann Sternengucken sein: Die Perseiden haben in Teilen Deutschlands für ein Himmelsspektakel gesorgt. Die Perseiden-Sternschnuppen sind in der Nacht zum...

Maden können mit ausgefeilter Methode...

Eine Zeitrafferaufnahme illustriert den Sprung einer Made. Obwohl sie keine Beine haben, können Maden einer neuen Studie zufolge mit einer komplizierten Methode springen. Foto: -/Journal Of Experimental Biology/dpa
NEW YORK (dpa) - Maden kennt man eher als unspektakuläre Kriechtiere. Von wegen. Obwohl sie keine Beine haben, können manche Maden einer Studie zufolge mit einer komplizierten Methode weit...

Sternschnuppenstrom der Perseiden vor...

Sternschnuppen der Perseiden (Bildmitte) sind am in der Nähe von Nettersheim in der Eifel am Nachthimmel zu sehen. Foto: Oliver Berg/Dpa
OFFENBACH/HEPPENHEIM (dpa) - Jetzt können wieder viele Sternschnuppen beobachtet werden - sofern der Himmel klar ist. Doch auch wo keine Wolken sind, gibt es einen Störenfried. Zum Höhepunkt...

Mikrokugeln reflektieren Licht in...

Mikrokugeln reflektieren Licht in schillernden Farben. Foto: epa/ Wen Fan Et Al., Fudan University
Forscher haben ein Material entwickelt, das in verschiedenen Farben schillert - je nach Blickwinkel. Das könnte im Verkehr helfen, aber auch bei Werbung, Unterhaltung oder beim Verhindern von...

Menschen siedelten früher als gedacht...

Ein Felsüberhang im Bale-Gebirge, unter dem eine Art Basiscamp von Steinzeitmenschen entdeckt wurde. Menschen haben in Äthiopien schon wesentlich früher als gedacht unwirtliche Bergregionen besiedelt.  Foto: Götz Ossendorf/-/dpa
KÖLN (dpa) - Wasser vom Gletscher, Eier aus dem Tal: Vor Zehntausenden Jahren siedelten Menschen schon im Hochgebirge. Ihr Speiseplan war aus heutiger Sicht etwas speziell. Menschen haben schon...

«Polarstern» läuft in Richtung Arktis aus

Foto: epa/Ingo Wagner
BREMERHAVEN (dpa) - Mit dem Packeis durch die Artkis: Das deutsche Forschungsschiff Polarstern hat eine besondere Reise vor sich. Nach einem mehrwöchigen Aufenthalt in der Lloyd Werft in...

Israelischer Kommunikationssatellit...

Foto: Twitter/@johnkrausphotos
TEL AVIV (dpa) - Ein israelischer Kommunikationssatellit ist in der Nacht zum Mittwoch erfolgreich ins All geschossen worden. Der Satellit Amos-17 wurde von einer Falcon-9-Rakete des...

Nicht registrierte Tiere werden getötet 

Foto: Twitter/@rb_english
SOFIA (dpa) - Im Kampf gegen die Afrikanische Schweinepest sind in Bulgarien nicht registrierte Schweine getötet worden. Die ersten Tiere, die auf Beschluss der Behörden gekeult wurden, stammen...