Neues aus dem Ausland am Sonntag

Steinmeier kritisiert Chinas Hongkong-Politik BERLIN: Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier kritisiert China wegen des sogenannten Sicherheitsgesetzes in Hongkong und setzt auf eine Umkehr...

Neues aus dem Ausland am Samstag

Ruf nach harten Strafen nach Tod von Busfahrer BAYONNE: Nach dem gewaltsamen Tod eines Busfahrers hat Frankreichs Premier Jean Castex versichert, dass die Justiz «die Täter dieses...

Neues aus dem Ausland am Freitag

Erste Hinrichtung auf Bundesebene seit 17 Jahren ausgesetzt WASHINGTON: Die bevorstehende erste Hinrichtung in den USA auf Bundesebene seit 17 Jahren ist vorläufig ausgesetzt worden. Ein Gericht...

Neues aus dem Ausland am Donnerstag

Explosion in Teheran TEHERAN: In westlichen Teil der iranischen Hauptstadt Teheran soll es nach Angaben lokaler Medien in der Nacht zum Freitag (Ortszeit) zu einer Explosion gekommen sein. In den...

Neues aus dem Ausland am Mittwoch

Kurz vor Wiedereröffnung: Ärger um Brücke in Genua ROM: Kurz vor der geplanten Wiedereröffnung der Brücke von Genua überschattet ein Streit über den Betreiber den Neuanfang. Italiens...

Neues aus dem Ausland am Dienstag

Mann schießt nach Streit drei Menschen an GRAZ: In der österreichischen Stadt Graz hat ein Mann am Dienstagabend nach einem Streit aus einem Auto heraus drei Menschen angeschossen. Zwei der...

Neues aus dem Ausland am Montag

Boliviens Ex-Präsident Morales wegen Terrorismus angeklagt LA PAZ: Die bolivianische Staatsanwaltschaft hat gegen den früheren Präsidenten Evo Morales Anklage wegen Terrorismus und Finanzierung...

Neues aus dem Ausland am Sonntag

Acht Jahre altes Mädchen in Atlanta erschossen ATLANTA: Eine Achtjährige ist in Atlanta im US-Bundesstaat Georgia von Schüssen getötet worden. Das Mädchen habe sich zum Zeitpunkt des Vorfalls...

Neues aus dem Ausland am Samstag

Kroatien wählt neues Parlament ZAGREB: Im Schatten der Corona-Pandemie wählen die Bürger Kroatiens am Sonntag ein neues Parlament. 3,8 Millionen Wahlberechtigte sind dazu aufgerufen, über die...

Neues aus dem Ausland am Freitag

USA schicken zwei Flugzeugträger ins Südchinesische Meer WASHINGTON: Die USA schicken als Zeichen der Stärke gegenüber China zwei Flugzeugträger ins Südchinesische Meer. Die «USS Ronald...

Neues aus dem Ausland am Donnerstag

US-Wahlkampf: Biden wirbt im Juni erneut mehr Spenden ein als Trump WASHINGTON: Der designierte Präsidentschaftskandidat der US-Demokraten hat im Juni den zweiten Monat in Folge etwas mehr...

Neues aus dem Ausland am Mittwoch

Mindestens zehn Tote bei Unwettern im Süden Brasiliens FLORIANÓPOLIS: Bei schweren Unwettern im Süden Brasiliens sind mindestens zehn Menschen ums Leben gekommen. Nach Angaben des...

Neues aus dem Ausland am Dienstag

Deutschland übernimmt Doppelvorsitz und UN BERLIN/BRÜSSEL: Deutschland übernimmt am Mittwoch bis zum Jahresende die Ratspräsidentschaft in der Europäischen Union und gleichzeitig den Vorsitz...

Neues aus dem Ausland am Montag

China will Sicherheitsgesetz für Hongkong verabschieden PEKING: In China wird am Dienstag mit der Verabschiedung des umstrittenen Sicherheitsgesetzes für Hongkong gerechnet. Das Gesetz, das vom...

Neues aus dem Ausland am Sonntag

Seebeben erschüttert Südosten der Ägäis - keine Schäden gemeldet ATHEN: Ein Seebeben der Stärke 5,3 hat am Sonntagabend die Inselgruppe der Dodekanes und die Küstenregion der Türkei bei...

Neues aus dem Ausland am Samstag

Macron-Lager droht Schlappe bei Endrunde der Kommunalwahlen PARIS: Dem Mitte-Lager von Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron droht am Sonntag (08.00 Uhr) bei der Endrunde der Kommunalwahlen eine...

Neues aus dem Ausland am Freitag

Trump sagt Golf-Wochenende wegen «Anarchisten» ab WASHINGTON: Nach dem Sturz von Statuen bei den Protesten gegen Rassismus und Polizeigewalt in den USA hat US-Präsident Donald Trump sein...

Neues aus dem Ausland am Donnerstag

Prostitution ab 1. Juli wieder erlaubt WIEN: In Österreich ist die zwischenzeitlich wegen der Coronakrise verbotene Prostitution ab 1. Juli wieder erlaubt. Das Betreten von Bordellen und...

Neues aus dem Ausland am Mittwoch

Starkes Erdbeben erschüttert Großraum Tokio - Keine Tsunami-Warnung TOKIO: Ein Erdbeben der Stärke 6,2 hat am frühen Donnerstagmorgen (Ortszeit) den Großraum Tokio erschüttert. Eine Warnung...

Neues aus dem Ausland am Dienstag

Nordkorea stoppt vorerst geplante Militäraktionen gegen Südkorea SEOUL: Nordkorea hat nach eigenen Angaben seine geplanten Militäraktionen gegen Südkorea vorerst gestoppt. Die Entscheidung...