Neues aus dem Ausland am Dienstag

EU-Ratspräsidentschaft an London: Lasst die Spielereien sein BRÜSSEL: Die EU-Ratspräsidentschaft hat Großbritannien zu einem Kurswechsel in den Verhandlungen über die künftigen Beziehungen...

500 Tage vor Winterspielen: Peking weist...

Foto: Pixabay/Andreas Schneemayer
PEKING: Genau 500 Tage vor Beginn der Olympischen Winterspiele in Peking hat die chinesische Regierung internationale Kritik an der Menschenrechtslage in China zurückgewiesen. Einzelne...

Wien lässt Schüler und Lehrer bei...

Foto: Pixabay
WIEN: Die Stadt Wien will Kinder und Lehrer bei Verdacht auf eine Corona-Infektion künftig direkt an den Schulen testen lassen. Kommende Woche sollen 600.000 Testkits mit einer Gurgellösung...

Everest-Rekordbergsteiger Ang Rita Sherpa...

Die nepalesische Bergsteiger-Veteranin Ang Rita Sherpa. Foto: epa/Narendra Shrestha
KATHMANDU: Er trug den Ehrennamen «Schneeleopard»: Der nepalesische Rekordbergsteiger Ang Rita Sherpa ist im Alter von 72 Jahren gestorben. Das teilte Nepals Bergsteigervereinigung NMA mit....

Fischer treibt tagelang in...

Ein Fischer läuft in einen traditionellen Fischereihafen ein. Foto: epa/Hotli Simanjuntak
JAKARTA: Seine Rettung war eine orangefarbene Truhe, in der eigentlich Fische gekühlt werden: Drei Tage lang trieb ein indonesischer Schiffbrüchiger auf offenem Meer in dem Kühlcontainer, bis...

Protestcamp statt Markt vor Schweizer...

Aktivistinnen und Aktivisten blockieren während der Aktionswoche von "Aufstand für Veränderung" auf dem Bundesplatz in Bern eine Strasse. Foto: epa/Peter Schneider
BERN: Wegen eines ungenehmigten Protestlagers vor dem Schweizer Parlament sind Klimaaktivisten in Konflikt mit Marktbetreibern geraten. Die Umweltschützer räumten zum Markttag am Dienstag zwar...

Beschuldigter im Fall Maddie: Neue...

Polizei durchsucht Gartengrundstück im Fall Maddie McCann. Foto: epa/Friedemann Vogel
BRAUNSCHWEIG: Gegen den im Fall Maddie beschuldigten Deutschen haben Strafverfolger weitere Ermittlungen aufgenommen. Ein mögliches Opfer habe sich nach dem Zeugenaufruf in mehreren Ländern bei...

Corona-Auflage: Frühe Sperrstunde für...

In London sitzen die Menschen im Kings Cross im Sonnenschein. Foto: epa/Neil-saal
LONDON: Aufgrund der sich zuspitzenden Corona-Krise in Großbritannien hat Premierminister Boris Johnson verschärfte Schutzvorkehrungen angekündigt. Pubs und Restaurants in England sollen von...

270 Grindwale gestrandet - Ein Drittel...

Wale und mehrere Delfine, die an einem Strand auf Tasmaniens Königsinsel gestrandet sind. Foto: epa/John Nievaart
SYDNEY: Von den rund 270 an der australischen Insel Tasmanien gestrandeten Grindwalen ist nach Einschätzung von Experten mindestens ein Drittel verendet. Die Rettung der übrigen Tiere war am...

Republikaner: Abstimmung über...

Die Richterin am Obersten Gerichtshof der USA, Ruth Bader Ginsburg (C). Archivfoto: epa/JACK GRUBER
WASHINGTON: Die US-Demokraten laufen Sturm gegen eine rasche Neubesetzung der freigewordenen Stelle im Supreme Court. Die Republikaner von Präsident Trump wollen die Nachfolge dagegen...

Streit in Polens Regierung: PiS kündigt...

4 Parlamentarier der Regierungspartei Recht und Gerechtigkeit (PiS) im Sitzungssaal des Sejm der Republik Polen in Warschau. Foto: epa/Radek Pietruszka
WARSCHAU: Polens nationalkonservative Regierungspartei PiS will einem Streit in ihrem Lager mit «entschiedenen Aktionen» begegnen. Einzelheiten dazu werde man zu gegebener Zeit öffentlich...

Neues aus dem Ausland am Montag

Amnesty: Quarantäne führt in Lateinamerika zu Repression LONDON: Zehntausende Menschen sind in Lateinamerika nach Angaben von Amnesty International in der Corona-Krise in staatlichen...

Waldbrände in Brasilien: Bolsonaro...

Gesamtansicht eines von Bränden betroffenen Gebietes im Pantanal-Feuchtgebiet, Bundesstaat Mato Grosso.Foto: epa/Rogerio Florentino
RIO DE JANEIRO: Seit Wochen toben Brände im brasilianischen Pantanal, mehr als ein Fünftel des weltgrößten Binnenfeuchtgebiets ist bereits zerstört. Den Präsidenten scheint das kaum zu...

Corona bremst Wahlen nicht - Toskana im...

Foto: epa/Angelo Carconi
ROM: Die Toskana bleibt nach den Regionalwahlen in der Hand der Linken. Insgesamt geht der Stimmungstest in Italien zwischen der Regierung und der rechten Opposition um Lega-Chef Salvini aber eher...

300 Polizisten gegen Bande von Autodieben...

Die blaue Notbeleuchtung eines deutschen Polizeiautos leuchtet auf. Foto: epa/SASCHA STEINBACH
GUMMERSBACH: Mehr als 300 Polizisten haben in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz im Kampf gegen den organisierten Autoklau Wohnungen durchsucht und Haftbefehle vollstreckt. Hintergrund der...

EU verhängt Sanktionen wegen Verstößen...

Foto: Pixabay
BRÜSSEL: Die EU erhöht den Druck auf Länder, die sich in den Libyen-Konflikt einmischen. Jetzt gibt es erste Sanktionen. Weitere könnten nach Entdeckungen von Marinesoldaten der Bundeswehr...

Zusammenarbeit statt Zoff: Sánchez will...

Hunderte von Arbeitern aus dem Showbusiness nehmen an einem Marsch in Madrid teil. Foto: epa/Kiko Huesca
MADRID: Im Kampf gegen das Corona-Virus in Spaniens schwer getroffener Hauptstadt Madrid haben Zentralregierung und Regionalregierung nach monatelangen gegenseitigen Vorwürfen mehr Zusammenarbeit...

Scheuer: In zwei Phasen zum...

Archivfoto: Wikipedia
BERLIN: Von Berlin über Lyon nach Barcelona in rund 13 Stunden: In zwei Phasen will Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) mehr Bahn-Direktverbindungen zwischen EU-Metropolen umsetzen. Sein...

Zusammenarbeit bei grenzüberschreitendem...

Der Schweizer Aussenminister Ignazio Cassis (2-R) spricht als Minister für Inneres, Digitalisierung und Migration und stellvertretender Ministerpräsident des deutschen Bundeslandes Baden-Württemberg. Foto: epa/Gian Ehrenzeller / Pool
Waldshut-Tiengen (dpa/lsw) - Baden-Württemberg und der schweizerische Kanton Aargau wollen bei grenzüberschreitenden Verkehrsverbindungen am Hochrhein künftig besser zusammenarbeiten. Die...

USA beklagen fast 200.000 Tote

In Brooklyn, New York, versammeln sich Menschen zu einer Mahnwache und einem "Marsch für die Toten" für die Opfer der Coronavirus-Pandemie. Foto: epa/Justin Lane
WASHINGTON: Donald Trump dürfte als Corona-Präsident in die US-Geschichte eingehen. Seinem Rivalen Joe Biden zufolge wären viele Todesfälle vermeidbar gewesen. Die Wahl wird auch eine...