44 Millionen Jahre alte Raupe in...

Eine 44 Millionen Jahre alte Rindenspanner-Raupe (Eogeometer vadens) ist in Bernstein eingeschlossen. Foto: Artur Michalski/SNSB – Zoologische Staatssammlung München/dpa
MÜNCHEN (dpa) - Was kriecht denn da? In 44 Millionen Jahre alten Bernstein entdecken Forscher ein Tier, das darin gewöhnlich nicht vorkommt. Wissenschaftler haben erstmals ein Exemplar einer...

Müllsammler wider Willen

Ein Mantarochen schwimmt unter Plastikmüll hindurch, der auf dem meer treibt. Foto: Elitza Germanov/Marine Megafauna Foundation/dpa
JAKARTA (dpa) - Mantarochen und Walhaie gehören zu den größten Tieren in den Weltmeeren. Was ihnen in den gewaltigen Schlund strömt, können sie nicht bestimmen - zunehmend ist es...

Forscher finden biologisch bedeutenden...

Ein Fragment des Murchison Meteoriten. In dem Gestein wurde auch der Zucker Ribose, der zentrale Baustein des Erbgutmoleküls RNA (Ribonukleinsäure), gefunden. Foto: Yoshihiro Furukawa/Tohoku-universität/dpa
WASHINGTON (dpa) - Ein wahrer Zuckerregen könnte einst auf Erde, Mars und andere junge Planeten niedergegangen sein. Das zumindest vermuten Forscher, die einen 1969 in Australien eingeschlagenen...

NOAA: Vergangener Monat war...

Foto: epa/Urs Flueeler
NEW YORK (dpa) - Der vergangene Monat ist nach Messungen der US-Klimabehörde NOAA global der zweitwärmste Oktober seit Beginn der Aufzeichnungen im Jahr 1880 gewesen. Die Durchschnittstemperatur...

Weiter Wissenslücken bei Antibiotika

Eine Labormitarbeiterin am Institut für Klinische Mikrobiologie, Immunologie und Hygiene des Universitätsklinikums in Erlangen. Foto: Daniel Karmann/Dpa
STOCKHOLM (dpa) - «Antibiotika wirken nicht gegen Viren». Dieser Aussage stimmen korrekterweise fast alle medizinischen Fachkräfte in einer Befragung zu. Bei anderen Fakten sind die...

Deutsche Raumfahrt nimmt Abschied von...

Ein Kondolenzbuch, eine Kerze, Blumen und ein Portrait stehen während einer Gedenkfeier für den DDR-Raumfahrer Sigmund Jähn im Deutschen Raumfahrtzentrum. Foto: Oliver Killig/Dpa-zentralbild/dpa
MORGENRÖTHE-RAUTENKRANZ (dpa) - Letzte große Bühne für Sigmund Jähn: Bei einer Gedenkfeier erinnern die deutschen Raumfahrer an den ersten Deutschen im All. Alexander Gerst und seine Kollegen...

Autor Fitzek: Mein Sohn Felix wog so viel...

Im Perinatalzentrum vom Universitätsklinikum wird ein zu klein und zu früh geborenes Kind im Inkubator betreut.. Foto: Waltraud Grubitzsch/Zb/dpa
BERLIN (dpa) - Etwa jedes zehnte Kind kommt in Deutschland zu früh auf die Welt. Die Wahl der richtigen Klinik kann entscheidend für die Entwicklung der Babys sein. Thriller-Autor Sebastian...

Astronauten beginnen mit kompliziertem...

Foto: Twitter/@dr___white
KÖLN (dpa) - Astronauten haben an der internationalen Raumstation ISS mit einem anspruchsvollen Außeneinsatz begonnen. Am Freitag brachen der italienische Raumfahrer Luca Parmitano und sein...

Gehirne im Stress: Buch oder Screen

Eine Frau liest ein Buch am Stand von Droemer Knaur GmbH & Co. KG (Bayern) auf der Leipziger Buchmesse am 13.03.2014 in Leipzig. Foto: Peter Endig/Dpa-zentralbild/dpa
DORTMUND (dpa) - Lesekompetenz gilt als zentral für den Bildungserfolg. Doch bei vielen hapert es daran. Digitale Medien dürfen das Buch nicht ersetzen, warnen Experten. Was sagt eigentlich...

High-Tech im All für bessere...

Foto: Twitter/@eumetsat
DARMSTADT (dpa) - Sie beobachten Blitze und die Entwicklung von Wolken: Fünf neue Satelliten sollen künftig Wettervorhersagen viel präziser machen. Forscher erwarten sich von den genaueren...

Nasa nennt Schneemann-Himmelskörper...

Eine undatierte grafische Darstellung der Begegnung der Nasa-Sonde «New Horizons» (r) mit einem Objekt im sogenannten Kuipergürtel. Foto: Steve Gribben/Nasa/JHUAPL/SwRI/dpa
WASHINGTON (dpa) - Aus «Ultima Thule» wird «Arrokoth». Die Nasa hat einen Asteroiden umbenannt. Die US-Raumfahrtbehörde Nasa hat einem rund 6,5 Milliarden Kilometer von der Erde entfernten...

Japanische Raumsonde verlässt Asteroiden

Foto: Twitter/@haya2e_jaxa
TOKIO (dpa) - Zurück in die Zukunft: Die japanische Raumsonde «Hayabusa 2» hat ihren spektakulären Einsatz im Weltall beendet. Ende nächsten Jahres wird sie auf der Erde zurückerwartet. Mit...

Bundesregierung will Gelder für...

Eine Rakete vom Typ Ariane 5 startet. An Bord hatte siee einen Satelliten von Airbus und der Europäischen Weltraumorganisation Esa. Foto: ---/Esa/ZUMA Wire/dpa
BERLIN (dpa) - Raumfahrt sei ein wichtiges Zukunftsthema, heißt es von Politikern oft. Von der Bundesregierung gibt es dafür erst mal wohl weniger Geld: Mittel für europäische Projekte sollen...

SpaceX bringt 60 Satelliten für globales...

Foto: Twitter/@toelvrsn
CAPE CANAVERAL (dpa) - 12.000 Satelliten oder mehr soll «Starlink» einmal umfassen. Die zweite Portion des weltumspannendes Internet-Netzwerks von Tech-Milliardär Elon Musk wurde nun ins All...

Adler verursachen mit Auslandsflügen...

Adler-Weibchen Schanna (l), das einen Funksender trägt, hockt neben ihrem Bruder. Foto: Lena Schnaider/-/dpa
Um Tiere über lange Zeit zu verfolgen, bringen Forscher Funksender an ihnen an. Vogelkundler in Sibirien waren nun entsetzt, weil ihre Adler im Ausland horrende Roaming-Kosten verursachten. Ein...

Kein G20-Staat beim Klimaschutz auf...

Der abendliche Berufsverkehr fließt auf dem Kaiserdamm im Zentrum von Berlin. Foto: Michael Kappeler/Dpa
BERLIN (dpa) -  Für vier Fünftel des weltweiten Treibhausgas-Ausstoßes sind die G20-Staaten verantwortlich. Im Kampf gegen die Erderhitzung spielen sie deswegen eine Schlüsselrolle. Vor der...

Ein Mythos? Zimmerpflanzen doch kein...

Zwei Pflanzen stehen im Halbschatten einer Jalousie in der Mittagssonne. Foto: Daniel Karmann/Dpa
PHILADELPHIA (dpa) - Zimmerpflanzen galten lange Zeit als prima Luftfilter. Eine Studie bringt die Annahme ins Wanken. Die Forscher empfehlen Pflanzen in Wohnräumen aber dennoch. ​

Forscher sieht vegane Wende

Quinoa-Küchle liegen in einer Schale. Foto: Sebastian Gollnow/Dpa
VECHTA (dpa) - Was Tesla für die Autobranche ist, sind vegane Lebensmittel für die Nahrungsmittelindustrie. Das sagt ein Wirtschaftsethiker der Uni Vechta - und rät Landwirten, sich auf die...

Merkur tritt an zur «Mini-Sonnenfinsternis»

Der Planet Merkur ist am 07.05.2003 rechts unten als winziger schwarzer Punkt vor der Sonne zu sehen, in der Mitte ein Sonnenfleck. Foto: Stephan Jansen/Dpa
HEPPENHEIM/OFFENBACH (dpa) - Es ist ein seltenes Ereignis: Der Merkur wandert von der Erde aus betrachtet vor der Sonnenscheibe entlang. Am Montag lässt sich eine solche «Mini-Sonnenfinsternis»...

Makaken als grüne Helfer

Der Mundraub von Früchten durch Makaken in den Plantagen hinterlässt weniger Schaden als eine Rattenplage. Foto: picture alliance / NurPhoto
LEIPZIG: Bestimmte Affen könnten durch das Jagen von Ratten zu einer ökologischeren Produktion von Palmöl beitragen. Die Südlichen Schweinsaffen suchen Palmenstämme aktiv nach Ratten ab, um...