EU muss unregulierte Fischerei bekämpfen

Foto: epa/Nic Bothma
BRÜSSEL: Die Tierschutzorganisation WWF fordert mehr internationale Vereinbarungen, um die Fischbestände im Indischen Ozean zu schützen. Als einer der weltweit führenden Märkte für...

Kaliforniens Tierwelt leidet

Ein Fuchs führt einen Hirsch durch die Wälder in dem vom Bärenfeuer verbrannten Gebiet. Foto: epa/Peter Dasilva
OAKLAND: Seit zwei Monaten wüten verheerende Brände in Kalifornien. Auch die Tierwelt leidet. Ein Berglöwen-Baby, das die Flammenhölle nur knapp überlebt hat, ist jetzt das Symbol der...

Grau gegen Rot: Noch weniger rote...

Foto: Pixabay
NEWCASTLE: Der Bestand der ohnehin bedrohten rötlichen Eichhörnchen in Großbritannien ist offenbar weiter geschrumpft. In Newcastle im Nordosten Englands sind die kleinen Nager schon seit...

US-Zoo gibt Geschlecht von Pandababy bekannt

Foto: epa/Shawn Thew
WASHINGTON: Der Zoo in der US-Hauptstadt Washington hat das Geschlecht seines sechs Wochen alten Pandababys verraten. «Es ist ein Junge!», teilte der National Zoo am Montag (Ortszeit) mit. Das...

Urzeithai war deutlich größer als...

Helfer tragen die Schwanzflosse, um sie an einer lebensgroßen Rekonstruktion eines "Megalodons", eines prähistorischen Riesenhais, im Dinosaurierpark in Münchehagen zu befestigen. Archivfoto: epa/CHRISTOPH SCHMIDT
NEW YORK: Der urzeitliche Riesenhai Megalodon war einer Studie zufolge deutlich größer als verwandte Arten. Während Carcharocles megalodon um die 15 Meter lang werden konnte, wurden ähnliche...

Forscher erwarten steigende Wanderung von...

Foto: Pixabay/Parentrap
FRANKFURT/MAIN: Krebse, Pilze und vor allem Insekten: Die Anzahl sogenannter gebietsfremder Tier- und Pflanzenarten wird Berechnungen von Forschern zufolge bis Mitte des Jahrhunderts weltweit um...

Brot mit Heuschreckenöl? Kulinarische...

Foto: Pixabay/Mylene2401
NAIROBI: Wüstenheuschrecken sind derzeit in Ostafrika eine Plage. Doch die Insekten könnten auch als Lebensmittel dienen: Denn sie seien nahrhaft und gesund, betonen Wissenschaftler. Knusprige...

Reise von sechs Walen kann online...

Foto: Pixabay
WELLINGTON: Naturfans können die Reise von sechs mit Peilsendern ausgestatteten Walen live im Internet verfolgen. Ziel des Projekts sei es, mehr über die Wanderrouten der Südkaper zu erfahren,...

Frühwarnsystem für Viren aus dem...

Foto: Pixabay/Syaibatul Hamdi
MÜNSTER: Das Coronavirus beschäftigt die Welt nun seit Monaten. Es gibt viele Tote und Schwerkranke. Lassen sich solche Pandemien verhindern? Angesichts der Corona-Krise fordern immer mehr...

Rettung von Nashorn-Unterart geht nach weiter

Foto: Pixabay/David Mark
BERLIN/NAIROBI: Nach einer durch die Corona-Pandemie erzwungenen Pause konnten Forscher ihre Arbeit zur Rettung des Nördlichen Breitmaulnashorns fortsetzen. Am Dienstag entnahmen Wissenschaftler...

Australische Flughunde gehören zu...

Foto: Pixabay/Meridy
SYDNEY: Australische Flughunde sind ständig in Bewegung und legen jedes Jahr Tausende von Kilometern zurück. Damit gehören die großen Fledermäuse aus Down Under zu den mobilsten Säugetieren...

Retter der Pangoline - Projekt für...

Foto: epa/Kim Ludbrook
KAPSTADT: «Wandelnde Kiefernzapfen» werden sie liebevoll genannt. Doch die so typischen Schuppen der Schuppentiere oder Pangoline sind begehrt und machen sie zum weltweit meistgewilderten Tier....

Füchse mampften schon vor 40.000 Jahren...

Foto: Pixabay/Skeeze
TÜBINGEN: Warum selber jagen, wenn es auch andere für einen tun können? Nach dem Motto haben Füchse wahrscheinlich schon vor rund 40.000 Jahren Fleisch gefressen, das Menschen übrig ließen....

Alarm im Feld: Hamster sind vom...

Foto: Pixabay/Sgh
GLAND:  Einst als Plage verschrien ist der oft gejagte und vergiftete Feldhamster nun offiziell vom Aussterben bedroht. Problem sind aber nun weniger Flinte und Köder, sondern womöglich eine...

Ein Hundejahr = Sieben Menschenjahre? 

Foto: Pixabay/Free-photos
NEW YORK: Die weitverbreitete Faustregel zum Alter von Hunden, wonach ein Jahr in etwa sieben Menschenjahren entspricht, halten US-Forscher für ziemlich falsch. Erbgutanalysen zufolge altern die...

Mysteriöses Massensterben von Elefanten

Eine Gruppe von Elefanten im Kwedi-Gebiet des Okavango-Deltas, etwa 30 km nördlich von Mombo. Foto: epa/Gernot Hensel
GABORONE: Im südafrikanischen Safari-Paradies Botsuana treibt ein mysteriöses Elefantensterben Tierschützer um. Innerhalb eines Monats wurden laut Behördenangaben 162 tote Elefanten im...

Elf Millionen Jahre alte Schildkröte...

Foto: Pixabay/Wikiimages
GROß PAMPAU: In einer Tongrube nördlich von Hamburg sind Überreste einer rund elf Millionen Jahre alten Lederschildkröte gefunden worden. Neben mehreren Hundert Platten aus dem Rückenpanzer...

Koalas könnten in Australiens bis 2050...

Foto: Pixabay/Holger Detje
CANBERRA: Im australischen Bundesstaat New South Wales könnte es einer Studie zufolge schon in 30 Jahren keine Koalas mehr geben. Das Aussterben der Beuteltiere bis zum Jahr 2050 könne nur durch...

Mehr als die Hälfte aller...

Foto: Pixabay/Free-photos
DRESDEN: Mehr als die Hälfte der weltweit 360 Schildkrötenarten ist vom Aussterben bedroht. Ein Handelsverbot für Wildfänge könnte zum Schutz der Tiere beitragen, berichten 51 Experten aus...

Vögelchen aus Altsteinzeit entdeckt

Foto: Youtubescreen
PEKING: Archäologen haben ein aus Knochen geschnitztes Vögelchen aus der Altsteinzeit entdeckt, das mit einem geschätzten Alter von etwa 13.500 Jahren das älteste bekannte Kunstwerk in...