Atemmaske gegen Dummheit

Ironische Gedanken eines Lesers zur aktuellen Coronavirus-Pandemie: In den Jahren 2017 und 2018 gab es allein nur in Deutschland 25.100 Grippetote. Tuberkulose, sehr ansteckend, rafft jährlich...

Kein Zimmer frei für Farangs

Die Coronavirus-Panik schlägt mancherorts in Farang-Phobie um, berichtet ein Leser: Ich möchte kurz erzählen, was mir am Sonntag, 8. März 2020 passiert ist: Ich fuhr mit meinem Thai-Partner...

T-Shirts für die Völkerverständigung

Die Nachricht „ Gesundheitsminister äußert sich rassistisch gegen Westler “ hat einen Leser auf eine Idee gebracht: Hallo, als neuer Abonnent des Magazins DER FARANG möchte ich auch gleich...

Der Thai-Baht und der Rest der Welt

Ein Leser präsentiert seine Gedanken zur Stärke des Thai-Baht: Als ich mich im Jahr 2007 dazu entschloss, meinen künftigen Lebensschwerpunkt ins Ausland zu verlegen (Thailand war für mich bis...

Fehler in der Rentenauszahlung

Ein Leser berichtet über seine Probleme mit der deutschen Rentenversicherung: Ich bekomme Vollerwerbsminderungsrente. Und darf laut Sozialgericht weltweit mit meiner Rente leben. Im Juli letzten...

„Fettnäpfchenführer Thailand“

Eine Zuschrift zur Buchvorstellung „Fettnäpfchenführer Thailand“ (FA02/2020): …und Sie/sie treten selbst voll hinein, ins Fettnäpfchen, denn im DER FARANG 02/2020 heißt es auf S. 49...

Strafe für betrunkenen Beifahrer?

Einer Leserin kam zu Ohren, dass nüchterne Fahrer strafrechtlich belangt werden, wenn sie eine alkoholisierte Person in ihrem Fahrzeug transportieren: Liebe Redaktion, die Thai-Verkehrspolizei...

Gute Reaktion der Redaktion

Eine Reaktion auf die Anmerkungen der Redaktion auf zwei Leserbriefe in der Ausgabe FA04/2020: Vielen Dank! Ich bin erfreut über die sehr gute Reaktion der Redaktion des Magazins DER FARANG auf...

Mit 46 Fahrgästen an der Tankstelle

Ein Tankstopp des Bangkok-Pattaya-Busses kurz vor dem Ziel empfindet ein Leser als Frechheit: Liebe Redaktion, auf dem Rückweg von der Busstation Ekamai in Bangkok zum Busterminal in Nord-Pattaya...

Es gibt wieder Plastiktüten

​Der Plastiktütenbann wurde bereits wieder gebrochen, berichtet ein Leser: Liebe Redaktion, als ich am 30. Januar gegen 17 Uhr meine Einkäufe in der Filiale einer bekannten Minimarktkette in...

Dienstleister günstiger als Hausbank

Die Redaktion erhielt mehrere Zuschriften zum Artikel „Kostenfalle: Banküberweisung nach Thailand“ (FA02/2020): Liebes Team des Magazins DER FARANG, bezugnehmend auf Ihren Artikel kann ich...

Alternative: Foreign Currency Deposit

Die Redaktion erhielt mehrere Zuschriften zum Artikel „Kostenfalle: Banküberweisung nach Thailand“ (FA02/2020): Sehr geehrte Redaktion, ich habe Ihren Artikel über Banküberweisungen nach...

Niedrige Kosten, schnelle Überweisung

Die Redaktion erhielt mehrere Zuschriften zum Artikel „Kostenfalle: Banküberweisung nach Thailand“ (FA02/2020): Seit mehreren Monaten überweise ich monatlich zwei- bis dreimal Geld auf...

In Thailand das Leben genießen

Ein Leser präsentiert seine Gedanken, weshalb das Leben in Thailand für Ausländer in seinen Augen besser ist als in der Heimat: In Thailand kann man ein freizügiges und sorgenfreies Leben...

Wer im Glashaus sitzt…

…sollte nicht mit Steinen werfen, findet ein Leser und nimmt damit Bezug zum Aufruf von Papst Franziskus in Bangkok, Kindesmissbrauch in Thailand den Kampf anzusagen: Sehr geehrte Redaktion, da...

Windpark Koh Larn außer Kontrolle

Defekter Windpark auf Koh Larn stellt eine Gefahr für Passanten dar, warnt ein Leser: ​Der im Jahr 2007 gebaute Windpark aus 45 Windrädern mit ehemals je 4,5kw am Hang des Samae Beach...

Zum Abzocken gehören immer zwei

Eine Lesermeinung zu der Nachricht „Beschwerden über Baht-Bus-Fahrer“ (FA25/2019 erreichte die Redaktion): Ich kann und möchte dem nicht zustimmen. Seit 15 Jahren lebe ich dauerhaft in...

Food-Panda-Kamikaze in Hua Hin

An den Motorradboten eines Essenslieferdienstes mit einem ansonsten eher gemächlichen Tier im Logo scheinen risikofreudige Rennfahrer verlorengegangen zu sein, findet ein Leser: Als...

Verlorenes Hilfsbewusstsein

Ein erschütternder Brief erreichte die Redaktion aus Deutschland: Sehr geehrter Damen und Herren, ich möchte mich mit einem Problem an Sie wenden, das mich sehr beschäftigt. Ich bin...

Zerstörung einer grünen Oase

Wo sich vor einigen Wochen noch ein herrlich grünendes Wäldchen befand (l.), herrscht jetzt Kahlschlag (r.).
Ein herrliches grünendes Wäldchen in Jomtien wurde abgeholzt und zur Bebauung freigegeben, klagt ein Leser: Hallo zusammen! Eine grüne Oase hinter dem Wasserpark in Jomtien wird zerstört....