Street-Food-Festival in Bangkok

Foto: Twitter/@wassanananuam
Foto: Twitter/@wassanananuam
By: Redaktion DER FARANG
Start Date: Saturday, 1. February 2020 00:00 Uhr
End Date: Sunday, 2. February 2020 23:59 Uhr
Location: Bangkok, Silom Road
Phone: 02 250 5500

BANGKOK: Mit Street-Food-Festen will die Regierung im neuen Jahr den Tourismus ankurbeln und die Wirtschaft stärken.

Geplant sind sechs Festivals:

  • Bangkok (1. und 2. Februar) Silom Road
  • Ayutthaya (29. Februar und 1. März)
  • Pattaya (3. bis 6. April)
  • Chiang Mai (25. und 26. April)
  • Khon Kaen (1. bis 3. März)
  • Phuket (30. und 31. Mai)

Nach Angaben von Euromonitor International brachte Thailands weltbekanntes Street-Food im Jahr 2017 Einnahmen in Höhe von 276 Milliarden Baht, gegenüber 2016 ein Plus von 4,3 Prozent. Bis zum Jahr 2021 sollen die Einnahmen auf 340 Milliarden Baht steigen. 2016 gab es landesweit 103.000 Street-Food-Händler. Der Tourismus- und Sportminister glaubt, dass beim Festival auf der Silom Road rund 500 Millionen Baht umgesetzt werden.

Related to: Street-Food-Festivals in sechs Provinzen